Besuch vom Nordpol

Der Burgdorfer Weihnachtsmann (Fritz Röttger) verteilt in der Adventszeit wieder kleine Geschenke an Kinder. (Foto: SMB)

Vom 29. November bis 21. Dezember verteilt der Weihnachtsmann an mehreren Tagen kleine Geschenke in der Innenstadt und in Burgdorf Nord-West

BURGDORF (r/fh). In der Adventszeit haben Kinder wieder gute Chancen, in Burgdorf dem Weihnachtsmann zu begegnen. Vom 29. November bis 21. Dezember verteilt er in der Innenstadt und in Burgdorf-Nordwest wieder kleine Geschenke. Alle Geschenke stammen von Mitgliedsunternehmen der Stadtmarketing-Initiative „lch kauf' in Burgdorf“.
Folgende Unternehmen und Sponsoren beteiligen sich an der Weihnachtsmann-Aktion: Hannoversche Volksbank (29. November, 9.30 bis 12 Uhr, vor Ort), Förderverein der St. Pankratius-Kirche (30. November und 1. Dezember, Traditioneller Weihnachtsmarkt, jeweils 15 bis 18 Uhr), Rewe-Markt Burgdorf (6. Dezember, 15 bis 18 Uhr, Stadtmitte), EHG expert GmbH (7. Dezember, 15 bis 18 Uhr, Burgdorf-Nordwest), Stefan Dormeier (8. Dezember, Burgdorfer Weihnachtsmarkt, 15 bis 18 Uhr, Stadtmitte),  Hagebaumarkt Burgdorf (14. Dezember, 15 bis 18 Uhr, Burgdorf-Nordwest) und E-Center Cramer (21. Dezember, 15 bis 18 Uhr, Burgdorf-Nordwest).