Berufliche Gymnasien informieren

Online-Veranstaltung für interessierte Schüler und Eltern

Burgdorf (r/fh). Die beruflichen Gymnasien Wirtschaft und Technik der BBS Burgdorf bieten eine weitere digitale Informationsveranstaltung an. Sie beginnt am Samstag, 13. Februar, um 10 Uhr.  Interessierte Schüler und Eltern können sich dafür im Sekretariat anmelden, per E-Mail an beruflichesgymnasium@bbs-burgdorf.de oder unter Telefon (05136) 8992813. Sie erhalten dann einen Zugangscode zu der Online-Moodle-Konferenz.
Bereits bei den ersten beiden Termine im Januar hatten die Schulen aufgrund der Corona-Epidemie ein Online-Format gewählt, beim dritten Termin sollten die Besucher dann möglichst vor Ort empfangen werden. doch angesichts der Infektionslage und des verlängerten Lockdowns ist das nicht möglich.
Die Veranstaltung dauert etwa 45 bis 60 Minuten. Anschließend besteht noch die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen. Nach allgemeinen Informationen zum Erreichen des Abiturs oder auch des schulischen Teils der Fachhochschulreife nach der zwölften Jahrgangsstufe wird es möglich sein, in kleineren Gruppen zu den Schwerpunkten Wirtschaft und Technik sowie zu Informationsverarbeitung, den Sprachen sowie zur Fachpraxis Einblicke zu bekommen.
Auch ein Schülergruppenraum mit derzeitigen und auch ehemaligen Schülerinnen und Schülern ist eingerichtet. Dort besteht ausgiebig die Möglichkeit, in kleinen Gruppen alle Fragen zur Schule, zu Erfahrungen, Perspektiven und Chancen eines Schulwechsels zu stellen. Natürlich sind Fragen und Gespräche auch zu allen anderen Fächern möglich. Die Lehrkräfte der beruflichen Gymnasien stehen wie sonst in Präsenz zur Verfügung.