Beratung durch einen Schulpsychologen

BURGDORF (jk). Für Kinder, Jugendliche, Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte bietet der Kinderschutzbund Burgdorf am 25. August, 15. September, 26. Oktober, 16. November und 14. Dezember außerschulische, qualifizierte Beratung durch einen Schulpsychologen zu allen schulischen Problemen (Gewalt in der Schule, Lese-, Rechtschreib- oder Rechenschwäche, Konzentrationsstörungen, Über- und Unterforderung, Arbeitsverhalten in der Schule und Zuhause, Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule) an. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Die Schulberatung ist kostenlos und findet in den Räumen des Kinderschutzbundes in der Hannoverschen Neustadt 32 (Schulhof der GHS I) statt.
Anmeldungen werden erbeten unter Tel. 05136/2131((.