Begrüßungstafeln verkünden: „Burgdorf schreibt Geschichte"

Ein neues Banner verkündet vor dem Rathaus I das neue Themenjahr 2011 „Burgdorf schreibt Geschichte“ . (Foto: Georg Bosse)

Burgdorfer Themenjahr 2011 mit vielen Höhepunkten

BURGDORF (gb). Um die Burgdorfer Stärken zu profilieren und das örtliche Gemeinwesen im kommunalen Wettbewerb aussagekräftig und attraktiv zu positionieren, bündeln das Stadtmarketing Burgdorf (SMB), die Stadt, der Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) sowie zahlreiche Unternehmen, Vereine und Verbände weiterhin ihre bewährten Kräfte. So ist auch das Themenjahr 2011 mit „Burgdorf schreibt Geschichte“ überschrieben. Seit dem 1. Januar weisen daher ein Banner vor dem historischen Rathaus I an der Marktstraße sowie weitere fünf Ortsbegrüßungstafeln auf das neue Mottojahr hin.
Als zentrale Veranstaltung ist der Thementag „Burgdorf schreibt Geschichte“ am Sonntag, 4. September, vorgesehen, der in Verbindung mit dem beliebten „Kunstmarkt“ und geöffneten Geschäften in der Innenstadt präsentiert wird. Eine Reihe von weiteren Veranstaltungen verteilt sich über die bevorstehenden zwölf Monate. Darunter das Projekt „Burgdorf 2020“, ein Ideenwettbewerb für Schulen, der sich mit der Vision beschäftigen wird, wie Burgdorf wohl in neun Jahren aussehen könnte. Ferner bereitet der SMB drei neue Stadtführungen vor: „Räuber, Mörder und Ganoven“, „Kleinstädtisch, aber nett - Hermann Löns 1893 in Burgdorf“ sowie „Hinter Schloss und Riegel“ heißen die originellen, erlebnisreichen Stadtrundgänge nicht nur für Erwachsene.
„Burgdorf schreibt Geschichte“ startet am kommenden Samstag, 8. Januar, mit dem Festlichen Neujahrskonzert im „Theater am Berliner Ring“. Tradionell gibt es schon ab 19.00 Uhr ein beschwingtes Vorprogramm mit swingender Musik, fantasievollen Walkacts und Informationen. Um 20.00 Uhr gastiert dann das Johann-Strauss-Orchester (Hannover) unter der Leitung von István Szentpáli mit den Solisten Dorothee Velten (Sopran), Dietmar Sander (Bariton) sowie dem Männergesangverein „Concordia Burgwedel“ in der gymnasialen Konzertaula. Die Moderation des Festlichen Neujahrskonzert 2011 übernimmt die Schauspielerin Vroni Kiefer. Kartenvorverkauf bei Bleich „Drucken & Stempeln“ in der „Braunschweiger Straße 2“ in Burgdorf (Telefon: 05136/18 62).