Begrüßung für Neubürger

Der VVV-Vorsitzende Karl-Ludwig Schrader gehört zum ehrenamtlichen Begrüßungsteam, das die Präsentkörbe verteilt. (Foto: SMB)

Ehrenamtliche haben seit 2007 rund 5000 Präsentkörbe verteilt

BURGDORF (r/fh). Stadtmarketing Burgdorf (SMB), das Netzwerk für Wirtschaft und Gesellschaft, und die Stadt Burgdorf empfangen Neubürger mit einem Präsentkorb, der auch das Gutscheinbuch Burgdorf Bonus enthält. Von den über 2.000 Menschen, die jedes Jahr Burgdorf als neuen Wohnort wählen, kann jeder dieses Angebot wahrnehmen. Einzige Bedingung ist das Ausfüllen eines Anforderungsformulars bei der Anmeldung im Bürgerbüro (Spittaplatz 4).
Im neuen Gutscheinbuch bieten Burgdorfer Unternehmen und Vereine aus den Bereichen Handel, Gastronomie, Kultur, Sport und Dienstleistungen 120 neue wertvolle Angebotsvorteile an. Die Gutscheincoupons haben einen Wert von über 3.000 Euro. Dazu kommt ein attraktives Gewinnspiel.
Ein ehrenamtliches Begrüßungs-Team um den VVV-Vorsitzenden Karl-Ludwig Schrader und Christoph Adolph hat seit 2007 rund 5000 Präsentkörbe verteilt. „Wir erlebten bisher eine sehr gute Resonanz. Die meisten Neubürger nutzen die Möglichkeit, den Geschenkkorb zu erhalten“, sagt SMB-Geschäftsführer Gerhard Bleich und ergänzt: „Für viele bedeutet er den richtigen Einstieg, um die ersten Kontakte in Burgdorf zu knüpfen.“