BBS Burgdorf-Lehrte verabschiedet Medizinische Fachangestellte

Die erfolgreichen Absolventinnen präsentieren sich nach der Prüfung mit ihren Lehrerinnen. (Foto: Daniela Rosendahl (BBS Burgdorf-Lehrte))

Gute Ergebnisse vor allem im fachpraktischen Teil

ALTKREIS BURGDORF (r/jk). In einer festlichen Feierstunde verabschiedete sich die BBS Burgdorf-Lehrte von 18 Medizinischen Fachangestellten. Alle angetretenen Prüflinge legten die Prüfung erfolgreich ab und erzielten insbesondere im fachpraktischen Teil überwiegend sehr gute und gute Ergebnisse. Besonders geehrt wurde Fitore Redzepi, die parallel zum Ausbildungsabschluss die Fachhochschulreife an der BBS-BL erwarb.
Schulleiter Klaus überbrachte Glückwünsche und wies darauf hin, dass die Absolventinnen jetzt einen „Meilenstein zum Wissen“ erreicht hätten. Das erfolgreiche Zusammenspiel von Schule, Praxis und Kammer habe zu den guten Prüfungsergebnissen geführt. „Neben der kollegialen Zusammenarbeit im Team ist es vor allem wichtig, sich laufend fortzubilden. Für Fachkräfte gibt es gute Zukunftsaussichten“, lobte Klaus. Auch Frau Klatt als Vertreterin der Ärztekammer gratulierte und verwies auf zahlreiche Fort- und Weiterbildungsangebote der Kammer.
Mit guten Wünschen für die Zukunft wurden folgende Prüflinge entlassen:
Nicole Anderseck-Oehlmann (B. Kuhlmann, Isernhagen), Jaqueline Beckmann (Klinikum Region Hannover, Großburgwedel), Eyleen Benkwitz (MVZ Kinder- und Jugendmedizin, Hannover), Janina Bente (Dr. Sommer/Laurinat, Lehrte), Gülcan Cimen (Dres. Kersting/Bullerkotte), Gülcan Deniz (Dr. Seiler, Burgdorf), Jana Drößler (Dres. Mausolf/Philipp-Zankl/Fierek), Ivana Filipovic (Dres. Dörr/Pohl, Burgwedel), Johanna Heineke (MVZ Burgdorf), Ann-Katrin Hermann (MVZ Burgdorf), Mary Kevkhishvili-Roisch (Dres. Glatzel/Kannengießer, Hannover), Katja Marx (Dres. Lampe/Münch/Buhr, Burgdorf), Katharina Mücke (MVZ Burgdorf), Lena Nöschel (Dr. Rosengarten/Steinke), Lara Plath (Praxis für Anästhesiologie, Hannover), Fitore Redzepi (Taha/Dr: Kaltenbrunn, Sehnde), Marina Struß (Dr. Toba, Sehnde), Nadine Swierczyna (Dr. Schick, Ahlten).