Azubis der BBS-BL haben die Nase vorn

So sehen Sieger aus: Martin Koch (links), Mike Scheffler (Mitte) und der 3. Sieger Andreas Kowalski. Foto: BBS (Foto: Foto: BBS)

Mike Scheffler und Martin Koch gewannen Best Azubi Award 2010

BURGDORF/LEHRTE (r/jk). Spannend wie noch nie: Mike Scheffler und Martin Koch (beide Auszubildende zum Speditions- und Logistikkaufmann an der BBS-Burgdorf-Lehrte) gewannen den großen Wissenswettbewerb BEST AZUBI 2010 der VerkehrsRundschau und der Schunck Group. Scheffler und Koch gehörten zu den ersten drei Gewinnern, die sich unter mehr als 1600 Teilnehmern des alljährlichen Best-Azubi-Wettbewerbs durchgesetzt hatten.
Mit lediglich vier Punkten Vorsprung und insgesamt 438 Punkten siegte Mike Scheffler, Auszubildender bei Kühne + Nagel in Hannover. Er gewann damit 5000 Euro Preisgeld. Zweiter Preisträger ist Martin Koch, Auszubildender bei IN tIME Express Logistik in Hannover, der sich erst im Stechen mit 434 Punkten das Rennen um den zweiten Platz sichern konnte. Ihm winken 3000 Euro Preisgeld. Auf einer großen VerkehrsRundschau-Gala am 25. Februar in München wurden sie von Birgit Bauer, Chefredakteurin der VerkehrsRundschau, für ihr Wissen und Engagement ausgezeichnet.
Der Wettbewerb BEST AZUBI 2010 fand bereits zum dritten Mal statt und noch nie war die Resonanz so groß wie in diesem Jahr: Erstmals nahmen 1620 angehende Speditions- und Logistikkaufleute teil und testeten ihr Know-how in den Themenfeldern Transport, Spedition und Logistik. Neben den Sponsoren Schunck Group und Schmitz Cargobull haben den Wettbewerb Präsidenten diverser Industrie- und Handelskammern und namhafte Unternehmenschefs unterstützt, wie Michael Brauch (Schunck Group), Hugo Fiege (Fiege), Bernhard Heinrich (Kraftverkehr Nagel), Wolfgang Hönemann, (Wincanton), Ewald Kaiser (Militzer & Münch), Johannes Offergeld (Offergeld), Herbert Putzmann (Emons) und Gerhard Riemann (Imperial Logistics). Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.best-azubi.de.