AWO-Versammlung und Frühstück fallen aus

BURGDORF (r/fh). Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Burgdorf sagt ihre Jahreshauptversammlung ab, die für den 27. März angesetzt war. Auch das für den 18. März geplante Seniorenfrühstück im DRK-Aktiv-Treff fällt aus. Mit diesen Absagen möchte die AWO ihre Mitglieder schützen und zugleich einen Beitrag leisten, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen oder zu verlangsamen.