Auswahl und Service für GewinnerInnen bei Autoteile Möllering

Als erste der GewinnerInnen unserer jüngsten Jahreszeiten-Rätselrunde hat Marlis Brüssow (li.) ihren Gutschein für Autoteile Möllering bereits bei Inhaber Werner Möllering (re.) abgeholt, der am Burchard-Retchy-Ring 15 in Lehrte besten Service auch in seiner Auto-Meisterwerkstatt garantiert. (Foto: Sabrina Dickhaeuser)

Gutscheine für den Einkauf und Werkstattleistungen „rund ums Auto“

LEHRTE/ALTKREIS (dik). Über zehn Gutscheine im Wert von je 50 Euro, einzulösen bei Autoteile Möllering am Burchard-Retchy-Ring 15 in Lehrte, können sich die GewinnerInnen unserer jüngsten MARKTSPIEGEL-Rätselrunde freuen.
Mit dem richtigen Lösungswort „Kurbelwelle“ haben gewonnen: Peter Blum, Udo Ortmann und Anina Blaue (alle aus Lehrte), Meik Bikowski und Marlis Brüssow (beide aus Sehnde), Gerd Koch aus Uetze, Dietrich Kerner aus Hänigsen, Herta Ruff aus Burgwedel, Joachim Hofmann und Detlef Riedel (beide aus Iserhagen).
Sie können ihre Gutscheine in der MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle Lehrte, Zuckerpassage 4, im Einkaufszentrum „Zuckerfabrik“, Telefon (05132) 506 48 30, gegen Vorlage des Ausweises, abholen.
Bei der Einlösung ihres Gutscheines können unsere RätselgewinnerInnen und alle weiteren KundInnen auf eine breite Produktpallette bei Autoteile Möllering zugreifen. Gerade jetzt, zum Jahreszeitenwechsel, sind Autoreifen hierbei ein wichtiges Thema. Bei der Auswahl der Reifen nimmt sich der Kraftfahrzeugmeister und Inhaber Werner Möllering immer Zeit für Beratungsgespräche. Er kennt die Qualität der Produkte und lässt auch Testurteile des ADAC in die Bewertung mit einfließen. „Es soll schließlich etwas Venünftiges sein“, so Möllering.
Pflegemittel, Öl und Scheibenwischer? Oder eine Reparatur, ein Zahnriehmenwechsel oder eine Starterbatterie? Bei Autoteile Möllering gibt es kaum etwas, dass es nicht gibt. Darüber hinaus bietet Inhaber Werner Möllering besten Service in seiner Meister-Autowerkstatt für alle Fabrikate.
Die besonders stark nachgefragten Reifen werden in allen verfügbaren Marken und Größen zu Top-Preisen, inklusive Montage, angeboten. Darüber hinaus sind im Shop Ersatzteile für nahezu alle Fahrzeugtypen verfügbar, auf Wunsch auch mit preisgünstigem Einbau in der eigenen Kfz-Meisterwerkstatt.
„Alles was das Auto braucht, ist bei uns erhältlich und so ziemlich alles was wir nicht am Lager haben, können wir innerhalb von zwei Stunden bestellen“, ist sich Werner Möllering sicher.
Darüber hinaus werden Fahrzeuginspektionen nach Herstellerangabe fachmännisch vorgenommen, Zahnriemen- und Starterbatterien, für alle Pkw und Lkw zu Top-Preisen sind bei Autoteile Möllering ebenso erhältlich wie Bremsen- und Schalldämpferteile, Anlasser, Öl- und Luftfilter, Kerzen, Kühler und vieles mehr.
Es lohnt sich auch, einen Blick auf das umfangreiche Sortiment an Fahrzeugpflegemitteln im Shop zu werfen: Hier findet sich alles was man braucht, um das Lieblingsgefährt mit der richtigen Pflege zu schützen und zudem glanzvoll in Szene zu setzen.
Mit all diesen Möglichkeiten kann das Auto bei Autoteile Möllering sowohl technisch punkten und so ist sicher: In diesem einwandfreien Zustand bekommt das Auto auch TÜV und ASU - „Zertifikate“, die Werner Möllering nach dem „Check“ und den weiteren erforderlichen Maßnahmen für seine KundInnen ausstellen kann.
Für unsere RätselgewinnerIn Marlis Brüssow aus Sehnde gab es übrigens einen guten Grund sich an unserem jüngsten MARKTSPIEGEL-Rätsel zu beteiligen, und den nannte sie als sie für unsere Fotografin als erste unserer zehn GewinnerInnen ihren Gutschein bei Autoteile Möllering einlöste: „Die Firma Autoteile Möllering hat einen sehr guten Ruf. Wenn in meinem Familien- und Bekanntenkreis darüber gesprochen wird, wo das Auto unter anderem gut, günstig und fair repariert werden kann, dann heißt es immer: ,Bei Autoteile Möllering'. Meinen Gutschein werde ich für alles einlösen was mein Auto gerade braucht unter anderem benötigt es Öl und neue Scheibenwischer, und weil es bereits ein bißchen älter ist, möche ich es optisch, mit den entsprechenden Pflegemitteln, noch einwenig ,aufpolieren'.“