Ausstellung mit Aquarell-Bildern und Fotografien

Die Malgruppe con aqua: v.l. Uta Baroch, Gudrun Ferner, Charlotte Hunold und Kerstin Fischer. (Foto: Stadtsparkasse)

Malgruppe „con aqua“ stellt in Stadtsparkasse aus

BURGDORF (jk). „Lebendige Natur…“ - unter dieses Motto haben die Künstlerinnen der Malgruppe „con aqua“ ihre Bilder gestellt. Präsentiert werden sie derzeit im ImmobilienCenter der Stadtsparkasse Burgdorf.
In der „Kunstschule im Atelier“ von Doris Kissel treffen sich die Malerinnen regelmäßig. Im vergangenen Jahr wurde an unterschiedlichsten Themen und Projekten gearbeitet. So entstanden ausdrucksvolle Aquarelle, die die Schönheit der Tierwelt widerspiegeln. Die Palette reicht von den gefährlichsten Tieren der Welt bis zum heimischen Marienkäfer.
Wenn sie malen, setzen Uta Baroch, Gudrun Ferner, Kerstin Fischer und Charlotte Hunold ihrer Kreativität keine Grenzen. Jede von ihnen arbeitet in ganz eigener Art und verschiedenen Maltechniken. Stimmungen, Gefühle und Illusionen fließen ein und verleihen den Bildern ein unverwechselbares Couleur.
Im ImmobilienCenter sind die Arbeiten der Malgruppe „con aqua“ während der Öffnungszeiten der Stadtsparkasse Burgdorf bis zum 30. März 2012 zu betrachten.