Zum Beitrag
1 von 3

Auf der Wiese des Burgdorfer Pferdelandes stellte Nadin Kadatz (Burgdorf) den zahlreichen Besuchern Appaloosa-Stute „Jack Skipping Ruby“ mit ihrem erst 14 Tage alten Fohlen „Sweat Magic“ vor. Diese Vierbeiner werden auch Western- oder Indianerpferde genannt.

(Foto: Georg Bosse)
Bild 1 von 3 aus Beitrag: Pferdemarkt mit rassigen Vierbeinern und Oldtimern