Attraktive kulturelle Angebote für die ganze Familie

Am 2. Juni wird im Rahmen des CulturCircus ein Schlossparkfest für Kinder gefeiert. (Foto: VVV)

7. Burgdorfer CulturCircus vom 24. Mai bis 3. Juni

BURGDORF (r/jk). „Manege frei!” für den 7. Burgdorfer CulturCircus heißt es vom Freitag, 24. Mai, bis Montag, 3. Juni. Gastgeber sind die Stadt Burgdorf, der VVV, das JohnnyB., die Stadtsparkasse Burgdorf und der MARKTSPIEGEL. Für zehn Tage steht das rotblaue Zirkuszelt im Schlosspark (Rathaus II), das mit einem Boden versehen und bestuhlt ist, im Mittelpunkt zahlreicher kultureller Angebote für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Vormittags lädt das JohnnyB. die Schulen ein, nachmittags Kinder und Jugendliche und abends locken die „Highlights“ für die ganze Familie.
Manege frei!
Zum Auftakt am Freitag, 24. Mai, präsentiert der Kinder- und Jugendzirkus des JohnnyB. „Kritzpritzknuckelmuckeldü“ eine unterhaltsame Zirkus-Gala, die um 17.00 Uhr beginnt. Die weiteren Vorstellungstermine sind am Sonnabend, 25. Mai, 14.00 Uhr, sowie am Sonntag, 26. Mai, um 15.00 Uhr.
„Nachts im Musikhaus spezial“
Das Musikhaus Burgdorf lädt am Sonnabend, 25. Mai, um 19.00 Uhr unter dem Motto „Nachts im Musikhaus spezial“ zu einem unterhaltsamen Konzertabend ein, an dem ganz unterschiedliche Stilrichtungen zu hören sind. Als musikalische Akteure treten Meike Köster (Pop und Rock), die Gruppe „Engel verführt man nicht“ (Chansons), der stadtbekannte Lutz König (Rock- und Pop-Musik) und die Gruppe Briskorn & Martin (Wort und Ton) auf. Karten gibt es auch im Musikhaus (Wallstraße 10) und im JohnnyB. (Sorgenser Str. 30).
Afrikanischer Trommelabend
Afrikanisches Flair verbreitet sich im Zirkuszelt am Dienstag, 28. Mai, bei einem Trommelabend aus. Die beteiligten Schlagwerkkünstler demonstrieren, welche verblüffenden rhythmischen Facetten dem afrikanischen Nationalinstrument zu entlocken sind. Beginn ist um 20.00 Uhr.
Klappmaul Werner Momsen
Ein Comedy-Highlight steht am Mittwoch, 29. Mai, auf dem Programm. Der Hamburger „Klappmaulkomiker“ Werner Momsen und sein Puppen-Drahtzieher Detlef Wutschik präsentieren zusammen mit dem Tenor Henning Kothe das außergewöhnliche Musikprogramm „Die Werner Momsen ihm seine nicht ganz Soloshow“. Gastgeber sind der junge VVV, die Kulturabteilung der Stadt Burgdorf und das JohnnyB.. Die kurzweilige Unterhaltungsshow beginnt um 20.00 Uhr.
Kult-Autor Frank Schulz
Am Donnerstag, 30. Mai, öffnet sich um 20.00 Uhr die Manege für eine Lesung der besonderen Art: Kult-Autor Frank Schulz flüstert & brüllt, rapt & niest, imitiert Vogelstimmen & spielt Lufttischtennis. Kurzum: er liest auf unnachahmliche Art aus seinem neuen Roman „Onno Viets und der Irre vom Kiez“. Schulz schrieb bereits mehrere preisgekrönte Romane. Sein aktuelles Werk kombiniert die Handlung eines Thrillers mit aberwitzigen Dialogen, abgründigen Milieustudien und unvergesslichen Figuren.
Burgdorfer Sommernächte
Zu den weiteren Highlights des CulturCircus gehören die 28. Burgdorfer Sommernächte am Freitag, 31. Mai, und Sonnabend, 1. Juni, die jeweils um 21.00 Uhr beginnen. Vor dem offiziellen Start gibt es am Freitag ein Warm-up mit dem Chor des Herrn K. (ab 20.30 Uhr). An beiden Veranstaltungstagen ist im Zirkuszelt ein aktionsreiches Bühnenprogramm mit bekannten Burgdorfer Tanz- und Showgruppen zu sehen, die ihr Leistungsspektrum präsentieren. Die Moderation übernimmt Christoph Dannowski von der „Neuen Presse“ aus Hannover. Imbissmöglichkeiten und Sitzgelegenheiten sind vor Ort vorhanden. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.
Schlossparkfest für Kinder
Vorletzte Veranstaltung ist am Sonntag, 2. Juni, das Schlossparkfest für Kinder am Rathaus II. Gemeinsame Organisatoren sind die Stadtjugendpflege, der VVV und die Jugendgruppen der Stadt. Über 30 städtische Organisationen mit über 200 Beteiligten gestalten zahlreiche Aktivitäten, bei dem die Stadtsparkasse Burgdorf und die Hannoversche Volksbank wertvolle Unterstützung leisten. Rund um das rotblaue Zirkuszelt gibt es von 14.00 bis 17.30 Uhr eine attraktive Programmpalette mit vielen Mitmachaktionen, Darbietungen, Vorführungen, Musik und Tanz. Die Besucher erhalten Laufzettel, die zur Teilnahme an einer Verlosung berechtigen.
„Party im Märchenland”
Der CulturCircus endet am Montag, 3. Juni. Die Theatergruppe der Prinzhornschule zeigt das Theaterstück „Party im Märchenland“. Die Vorstellung beginnt um 15.00 Uhr.
Eintrittskarten gibt es bei folgenden Vorverkaufsstellen: Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, und im Bürgerbüro (Spittaplatz 4). Für weitere Informationen sind der VVV (Tel. 05136/1862) und die Stadt Burgdorf (Tel. 05136/898322) die Ansprechpartner.