Astrid Moßmann wurde einstimmig wiedergewählt

Der neue Vorstand der CDU Frauen Union mit dem CDU-Bürgermeisterkandidaten Mirco Zschoch (3.v.l.). (Foto: CDU Frauen Union)

Neuwahlen bei der CDU Frauen Union

BURGDORF (r/jk). Die Mitgliederversammlung der CDU Frauen Union zeigte eine große Geschlossenheit unter den Teilnehmerinnen. Einstimmig wurden die 1. Vorsitzende Astrid Moßmann und ihre Stellvertreterin Gilda Brandt wieder gewählt. Gleiches gilt für die Schatzmeisterin Johanna von der Linde und die Schriftführerin Gisela Schult. In den Kreis der Beisitzer wurden erneut Ilse Arndt, Waltraud Fritsch, Christel Staat, Hildegard Weick und Sieglinde Ziemba gewählt.
Nach der erfolgreichen Wahl hielt der CDU-Bürgermeisterkandidat 2011, Mirco Zschoch, einen fundierten und zukunftsweisenden Vortrag zum Thema „Burgdorf 2020 – eine Stadt wird weiser“.
Im neuen Jahr wird die Frauen Union neben ihren Aktivitäten auch verstärkt den Wahlkampf ihres Wunschkandidaten unterstützen.