Anmeldungen zur Vorbereitung auf die Firmung

Jugendliche sollen ihren Glauben an Gott bekennen

BURGDORF (r/jk). Bei der Taufe haben die Eltern die Entscheidung „Christ zu sein“ für ihre Kinder getroffen. Jetzt sind die Jugendlichen alt genug, diese Entscheidung selbst zu treffen, um ihren Glauben an Gott zu bekennen und den Willen als Christ leben zu bekunden. Diese Bekräftigung, in der katholischen Kirche das Sakrament der Firmung, wird am 10. November 2013, in der St. Nikolaus-Kirche durch Bischof Norbert Trelle erteilt.
Die Anmeldungen zur Vorbereitung auf die Firmung kann am Dienstag, 11. Dezember, in der Zeit von 16.00 bis 17.00 Uhr sowie am Mittwoch, 12. Dezember, von 17.00 bis 18.00 Uhr im Pfarrheim in Burgdorf, Im Langen Mühlenfeld 19, und am Donnerstag, 13. Dezember, von 17.00 bis 17.50 Uhr im Pfarrheim in Uetze, für Jugendliche, die im November 2013 fünfzehn Jahre und älter sind, erfolgen.
Bei der Anmeldung ist ein Passfoto mitzubringen. Weitere Fragen zu den Vorbereitungskursen beantworten Anette Heinze, Tel. 05136/87016, oder Pfarrer Martin Karras, Tel. 05136/8092922.