Anmeldungen für Spargel-Lauf können abgegeben werden

Große Laufveranstaltung im Rahmen der 5. Burgdorfer Citynacht

BURGDORF (r/jk). Am Sonnabend, 2. Juli, ist die Innenstadt Schauplatz der 5. Burgdorfer City-Nacht, bei der die Zuschauer am Straßenrand spannende Rennereignisse aus dem Rad- und Laufsport hautnah miterleben können. Im Rahmen dieses abendlichen Sportmarathons veranstalten die Burgdorfer Spargel-Sprinter in Zusammenarbeit mit dem VVV den 1. Burgdorfer City-Lauf. Sponsor ist die Stadtsparkasse Burgdorf.
Start- und Zielpunkt ist die Obere Marktstraße. Der Start erfolgt in zwei Etappen mit gestaffelter Laufstrecke. Schüler bis zum Jahrgang 1997 beginnen um 17.00 Uhr und laufen eine Runde von 1.111 Metern. Der Startschuss für die Erwachsenen, die sechs Runden mit 6.666 Metern Streckenlänge ausführen, fällt um 17.20 Uhr. Die Laufroute führt über die Marktstraße, Poststraße, Braunschweiger Straße, Uetzer Straße, den Kleinen Brückendamm und zurück zur Marktstraße. Die Zeitmessung geschieht durch einen am Schuh zu platzierenden elektronischen Chip, der nach dem Zieleinlauf ausgewertet wird. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde.
Anmeldeschluss ist Freitag, 1. Juli. Anmeldungen sind über das Internet möglich: www.zeitmessung-volkslauf.de oder gehen an Hans-Hermann Thiele, Elchweg 1 b, 31303 Burgdorf. Das Startgeld in Höhe von 4 Euro (Schüler: 2 Euro) ist zahlbar an: Ralf Dittmann, Stichwort: „Burgdorfer Spargel-Lauf 2011“, Stadtsparkasse Burgdorf, Konto-Nr. 27 00 13 642, BLZ 251 513 71.