Anmeldung der neuen Konfirmanden

Burgdorf (r/bs). Die ev.-luth. Kirchengemeinden St. Pankratius und St. Paulus kooperieren ab Juni in der Konfirmanden- und Konfirmandinnen-Arbeit.
Das neue Konzept umfasst ein Jahr mit wöchentliche Treffen der Jugendlichen sowie einigen zusätzlichen Gemeinschaftsaktionen zum Entdecken des christlichen Glaubens und zum Austausch über Gott und die Welt. Im Mai nächsten Jahres kann in den Kirchen St. Pankratius und St. Paulus die Konfirmation gefeiert werden.
Die Mitarbeitenden möchten an zwei digitalen Infoabenden am 16. und 18. März jeweils um 19.00 Uhr  den Jugendlichen und ihren Familien das Konzept vorstellen. Wer noch keine Einwahldaten per Post zugesandt bekommen hat, sich dennoch informieren will, kann sich telefonisch an die Gemeindebüros St. Paulus (05136-6677) oder St. Pankratius (05136- 3881) wenden.
Anmeldungen zur Konfirmanden-Arbeit können ab Mitte März online auf den Homepages der Kirchengemeinden (https://www.pankratius.de/konfiseite.html und www.paulus-burgdorf.de) erfolgen oder analog, indem die Anmeldeunterlagen in den Gemeindebüros angefordert werden.