Altstadtkneipe „Bei Peter” feiert 25-jähriges Jubiläum

„Bei Peter”-Altstadtwirt Hermann Klingenberg (Mi.) mit Lebenspartnerin Stefani „Steffi“ Grohmann (li.) und Mark Klingenberg (re.) vor der kleinen Fachwerkkate, die bislang 25 Jahre Burgdorfer Gastronomiegeschichte geschrieben hat. (Foto: Georg Bosse)

Ein Vierteljahrhundert voller Burgdorfer Gastronomiegeschichte(n)

BURGDORF (gb). 1985 war das Jahr, in dem der damals 54-jährige Michail Gorbatschow zum neuen KPdSU-Generalsekretär gewählt wurde und der noch 17-jährige Boris Becker aus Leimen sensationell das Tennis-Herreneinzel von Wimbledon gewann. Und es war das Jahr, in dem die Burgdorfer Gastronomieszene um den jungen Altstadttreff „Bei Peter” bereichert wurde.
Es war der 19. Juli 1985 als Uwe Kübler die beschauliche Kneipe in dem lüttjen Fachwerkhaus in der „Kleinen Bahnhofstraße 2“ eröffnete und Peter Klingenberg den zahlreichen Gästen froh gelaunt frischgezapften Gerstensaft einschenkte. In den Folgejahren sprudelte das Bier aus dem Zapfhahn munter weiter und „Bei Peter” entwickelte sich mit seinem gastronomischen (Vor-)Garten zu einem beliebten Treffpunkt mit äußerst familiären Charakter. Denn Mutter Helma Klingenberg und Bruder Hermann brachten sich, geprägt durch ihre individuelle und unverwechselbare Art den unterschiedlichsten (Stamm-)Gästen und Herausforderungen eines Lokalbetriebs zu begegnen, nachdrücklich mit ein. Eine folgenschwere Herausforderung für die Familie war der tragische Tod von Peter Klingenberg vor nunmehr sechs Jahren. „Bei Peter” wurde jedoch vom zwischenzeitlichen Inhaber Hermann Klingenberg sowie dem befreundeten Serviceteam „am Leben“ erhalten und ist heute so aus der Burgdorfer Kneipenszene nicht mehr wegzudenken.
Zum stolzen 25-jährigen Jubiläum am kommenden Montag, 19. Juli 2010, wurde „Bei Peter” im vergangenen Jahr noch ein erforderliches „Facelifting“ verpasst. Nach einer Komplettrenovierung erstrahlte der Thekenraum endlich in einem weitaus helleren, terracottigen Glanz und lädt so derzeit zum heiteren Verweilen ein. Der MARKTSPIEGEL gratuliert zum Geschäftsjubiläum und wünscht dem Team um Hermann Klingenberg weitere erfolgreiche Jahre mit möglichst vielen durstigen Gästen.