Alter Kassenbon gewinnt neues Fahrrad

Gabriele Graccy-Keller (Mi.) aus Hänigsen gewann mit ihrem Kassenbon vom Eröffnungstag ein Qualitätsfahrrad von „Kettler“, das ihr von Marktleiterin Astrid Kroß (re.) und ihrem Stellvertreter Jürgen Vogeding (li.) ausgehändigt wurde. (Foto: Goerg Bosse)

Hänigserin gewinnt beim Jubiläumsspiel mit dem E-Center Cramer

BURGDORF (gb). Anlässlich des fünfjährigen Geschäftsjubiläums des E-Centers Cramer am „Burgdorfer Carré“ (der MARKTSPIEGEL berichtete) fand das Gewinnspiel „Ältester Kassenbon“ statt. Aus dem Kundeneinzugsbereich des E-Centers im Burgdorfer Nordwesten schickte Gabriele Graccy-Keller aus Hänigsen eine Quittung ein, die ihren Einkauf am Eröffnungstag, 12. Oktober 2005 um 10.14 Uhr, belegte. Damit belegte sie den dritten Platz, der ihr ein hochwertiges „Kettler“-Fahrrad (Sonderedition „Haribo) bescherte.
„Wir haben zu diesem Gewinnspiel rund 1.500 Einsendungen erhalten“, zeigte sich Lebensmittelkaufmann Jürgen Cramer von der überwältigenden Resonanz positiv überrascht. Die Plätze eins und zwei gingen nach Lehrte.
„Wir kaufen gerne im Burgdorfer E-Center ein und deshalb habe ich mich auch sehr über die Preisbenachrichtigung gefreut“, sagte die glückliche Gewinnerin, die überdies auch noch einen kleinen Herbststrauß von Marktleiterin Astrid Kroß und ihrem Stellvertreter Jürgen Vogeding überreicht bekam.