Alkohol zwischen Genuss und Gefahr, Macht oder Ohnmacht?

Wann? 26.05.2010 19:00 Uhr

Wo? B-Punkt, Duderstädter Weg 22, 31303 Burgdorf DEauf Karte anzeigen
Burgdorf: B-Punkt |

Vortrag am 26. Mai im Burgdorfer B-Punkt

BURGDORF (r/jk). Am Mittwoch, 26. Mai, ab 19.00 Uhr hält das Institut für Suchtberatung Ursula Dobbert-Rennemann aus Dedenhausen im B-Punkt der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Burgdorf, Duderstätter Weg 32, einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Alkohol zwischen Genuss und Gefahr, Macht oder Ohnmacht?“ Die Referentin Ursula Dobbert-Rennemann, Sucht- und Lebensberaterin, ist über 20 Jahre trocken und kennt die Alkoholabhängigkeit und ihre Folgen nicht nur aus Büchern, sondern hat am eigenen Leibe die Macht oder die Ohnmacht des Alkohols erlebt.
Während des Vortrages werden nicht nur Fakten, sondern auch ein Teil ihrer Lebensgeschichte mit einfließen. „Mein Ziel ist es, Menschen über die Folgen der Abhängikgeit zum Alkohol aufzuklären und sie auf dem Weg in ein Leben ohne Alkohol zu begleiten“, sagt Dobbert-Rennemann. Weitere Informationen erhält man auch unter www.suchtberaterin.de.