Akademie mit Kultursüppchen

BURGDORF (jk). Die „Paulus-Feierabendakademie mit Kultursüppchen“ startet am Mittwoch, 30. März, mit der Serie „Wissenschaftlerinnen“. Die Lebenswege dieser Frauen sind nicht so vertraut, aber so interessant, dass sich eine nähere Beschäftigung lohnt. Gelegenheit dazu bietet sich an vier Mittwochabenden (jeweils ab 19.00 Uhr) in der Paulusgemeinde Burgdorf. Die Termine: 30. März Dorothea Erxleben (Vortrag: Annegret Oelschlägel), 13. April Marie Curie (Vortrag Ute Kühling), 4. Mai Clara Immerwahr (Ute Kühling) und 11. Mai Lise Meitner (Ute Kühling). In der Pause gibt es zur Stärkung ein Süppchen.