Abenteuer mit dem Küchenmonster

Im JohnnyB. wird das Stück "Rosi und das Küchenmonster" aufgeführt. (Foto: privat)

Das Jugendhaus JohnnyB. setzt die Reihe "Sonntagstheater" fort

Burgdorf (r/fh). In der Reihe "Sonntagstheater" gastiert das Figurenspiel von Olaf Möller mit dem Stück „Rosi und das Küchenmomster“ in Burgdorf. Die Vorstellung beginnt am Sonntag, 21. November, um 15.30 Uhr im Jugendhaus JohnnyB., Sorgenser Straße 30. Ab 14.30 Uhr gibt es eine Bastelaktion für Kinder und Eltern. Für Kaffee, Tee, kalte Getränke und Waffeln ist gesorgt. Die 45-minütige Aufführung richtet sich an Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren. Bei der Veranstaltung gilt für Erwachsene die 2G-Regel.
Zum Inhalt: Der König ist faul und deshalb soll Rosi kochen. Aber ob das eine gute Idee ist? Denn Rosi kann gar nicht kochen und hat auch noch das falsche Kochbuch. Außerdem spukt es in der alten Schlossküche! Wenn jetzt auch noch Jojo, das Küchenmomster erscheint, ist das Chaos nicht mehr zu bremsen… Ob die Kinder helfen können?
Der Eintritt kostet 6 Euro. Bei Vorlage eines Flyers, Zeitungsartikels, der Bonuscard oder mit Voranmeldung erhält die ganze Familie einen Rabatt und zahlt nur 5 Euro pro Person. Bei Vorlage eines Familienpasses gibt es auf den Eintrittspreis einen Rabatt von 50 Prozent. Mit der Bonuscard werden Besucher außerdem für ihre Treue belohnt: Wer drei Vorstellungen unserer Sonntagstheaterreihe besucht, erhält bei der vierten Vorstellung freien Eintritt. Anmeldungen nimmt das JohnnyB. entgegen, unter Telefon (05136) 873139, per E-Mail an johnnyb-burgdorf@web.de oder über das Kontaktformular auf der Internetseite www.johnnyb-burgdorf.de.