71-Jährige vereitelt Trickbetrug

Burgdorf (r/fh). Bei einer 71-jährigen Burgdorferin sind Trickbetrüger mit ihrer Masche gescheitert. Ein unbekannter Täter rief sie am Freitagvormittag, 19. Februar, ohne Rufnummerübertragung an. Er gab sich als Neffe aus und bat um 25.000 Euro oder entsprechenden Schmuck/Wertsachen, um ihm aus einer finanziellen Notlage zu helfen. Die 71-Jährige erkannte jedoch den Betrugsversuch, beendete das Gespräch und erstattete Anzeige bei der Polizei. Wer ebenfalls einen solchen Anruf erhalten hat oder Hinweise auf die Täter geben kann, erreicht die Polizei Burgdorf unter der Telefonnummer (05136) 88614115.