5. Burgdorfer City-Nacht präsentiert spektakuläre Sport- und Showhöhepunkte

Gespannt warten die Amateurfahrer auf den Start zur Burgdorfer Citynacht. (Foto: SMB)
 
Die Zuschauer sind hautnah dabei, wenn die Fahrer in der Burgdorfer Innenstadt um den Sieg kämpfen. (Foto: SMB)

Am Sonnabend werden Radrennen, Straßenlauf, Duathlon und Skate by Night angeboten

BURGDORF (r/jk). Im Rahmen des Themenjahres „Burgdorf schreibt Geschichte“ laden der Veranstalter, der VVV, der RC Blau-Gelb Langenhagen und die Stadt Burgdorf, zur 5. Burgdorfer City-Nacht. Die Veranstaltung mit einem Mix aus Sport und Show startet um 17.00 Uhr auf der oberen Marktstraße und ist noch attraktiver als in den vergangenen Jahren. Denn es wird nicht nur spannender und hochklassiger Radsport (Elite-, Derny- und Prominentenrennen) geboten. Zum Programm gehören auch der 1. Burgdorfer Spargel-Lauf, Skate by Night und ein Duathlon-Demonstrationswettbewerb (Laufen und Radfahren). Hauptsponsor ist die Stadtsparkasse Burgdorf. Wertvolle Unterstützung kommt vom Marktspiegel, der CP-Pharma GmbH und der Continental AG.
Start und Ziel ist auf der oberen Marktstraße (ehemaliger EDEKA-Markt). Folgender Rundkurs (ca.1,1 km) ist vorgesehen: obere Marktstraße – Poststraße – Braunschweiger Straße – Uetzer Straße – Kleiner Brückendamm – obere Marktstraße. Die Zuschauer können die Teilnehmer im Minutentakt an allen Streckenteilen hautnah spüren. Der Veranstaltungsbereich wird um 13.00 Uhr für den Verkehr gesperrt, der Kleine Brückendamm um 15.00 Uhr.
Neu: Spargel-Lauf
Da die TSV Burgdorf den City-Lauf in diesem Jahr nicht ausrichtet, sind die Burgdorfer Spargel-Sprinter in die Bresche gesprungen und organisieren als Ersatz den 1. Burgdorfer Spargel-Lauf. Der Schülerlauf (1 Runde) startet um 17.00 Uhr, der Hauptlauf (6 Runden) um 17.20 Uhr. Anmeldung: www.zeitmessung-volkslauf.de oder schriftlich an Hans-Hermann Thiele, Elchweg 1 b, 31303 Burgdorf. Jedermann ist teilnahmeberechtigt. Eine Mitgliedschaft in einem Verein ist nicht erforderlich. Die Zeitmessung erfolgt elektronisch durch einen Chip am Schuh.
29 Promiteams
Zum Prominentenrennen haben sich 29 Teams angemeldet: Stadtsparkasse Burgdorf, Stadt Burgdorf, SPD-Ratsfraktion, Vorstand der Burgdorfer Schützengesellschaft von 1593 e.V., NABU Burgdorf, Lehrte, Uetze e.V., Volleyball-Team Schillerslage, Hannoversche Volksbank, Heeßeler SV, Die Linke/Das Linksbündnis Burgdorf, AZUBI-Team Stadtsparkasse Burgdorf, TC Grün-Gelb Burgdorf, Club Germania, Vorstand SPD Burgdorf, CKT Folientechnik, REWE, MÜZE-Team (Frauen- und Mütterzentrum), Fahrrad Schiwy, Fahrrad Schiwy Damen-Team, VVV-Theater, SPD Burgdorf Kandidatenteam, Froeken MerJu, CDU Burgdorf, VVV der Stadt Burgdorf, Stadtmarketing Burgdorf (SMB), Die AOK-Gesundradler, Ass Sports, JohnnyB., TV Ehlershausen und Hertha Otze. Die Moderation des Rennens übernimmt Dr. Karl-Heinz Vehling, Vorsitzender des Stadtmarketing Burgdorf.
Beim Eliterennen starten hervorragende Amateurfahrer. Vor zwei Jahren setzte sich Christoph Dargatz (Team MEG Kassel) vor Heinrich Berger (Harvestehuder RV) und Jürgen Rodenbeck (RSC Wunstorf) durch. Sprecher ist Peter Rohde von der Deutschland-Rundfahrt.
Skate by Night
Neu im Programm ist auch Skate by Night, organisiert vom jungen VVV. Jedermann kann um 19.30 Uhr mitmachen. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich: Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, 31303 Burgdorf. Unter allen Teilnehmern werden attraktive Preise (u.a. Burgdorfer Geschenkgutschein) verlost.
Der Zeitplan: 17.00 Uhr: Burgdorfer Spargel-Lauf, 18.15 Uhr: Derny-Rennen, 19.00 Uhr: Duathlon, 19.30 Uhr: Skate by Night, 20.00 Uhr: Eliteradrennen, 21.15 Uhr: Prominentenradrennen.
Das Musikcorps Langenforth sorgt für Unterhaltung am Start und Ziel, wo auch das Fitness-Studio Ass-Sports mehrmals eine Spinning-Show zeigt. Auf der Marktstraße / Ecke Poststraße gibt es eine Sport- und Showmeile, wo sich u.a. die Burgdorfer Fahrradgeschäfte und die AOK präsentieren.