102-jährige Pfingstkonzert-Tradition wird fortgesetzt

(Foto: Georg Bosse)

Repertoiremix aus Traditionellem, Modernem und Filmmusiken

RAMLINGEN (gb). Unter blauem Maihimmel und dem Motto „Draußen & umsonst“ setzte der Musikzug der Freiwilligen Ortswehr Ramlingen/Ehlershausen am vergangenen Sonntag die bereits 102-jährige Pfingstkonzert-Tradition fort (Foto). „Inzwischen ist der Musikzug eine Truppe, dessen junge Mitglieder nach der Ausbildung gerne bei uns bleiben. Was nicht zuletzt an dem aktuellen Repertoiremix aus Traditionellem, Modernem und Filmmusiken liegt“, erklärte Michael Rebock nicht ohne eine Portion selbstbewussten Stolz.
Vor dem Landgasthaus „Voltmer“ an der Grünen Alle und vor einer gutgelaunten Gästeschar eröffneten die Feuerwehrmusiker unter der Leitung von Hugo Loosveld den klangvollen Reigen nach altem Brauch mit „Wie leuchtet uns der Morgenstern“. Gefolgt von der „Eurovision“-Melodie. Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Ramlingen/Ehlershausen: 12 Points!
Am Samstag, 20.Juni, finden in Ramlingen die Stadtwettkämpfe der ehrenamtlichen Burgdorfer Ortswehren statt.