10 Jahre „einfach schön“ in Lehrte

Silvana Ilsemann-Stephan und "ihre rechte Hand" Katrin Steiner sind schon seit zehn Jahren ein Team.

Silvana Ilsemann-Stephan gestaltet ihre Concept-Stores mit Herzblut und Leidenschaft

LEHRTE (dno). „Dieser Laden ist Zucker für die Seele“, schwärmt eine Kundin in den sozialen Medien. Und damit scheint sie vielen aus dem Herzen zu sprechen. Und so kamen am vergangenen Freitagabend zahlreiche Freunde und Kundinnen aus Peine, Braunschweig und Hannover in den Wandelgraben 1 in Lehrte, um mit Silvana Ilsemann-Stephan auf das Jubiläum anzustoßen.
10 Jahre einfach schön wohnen in Lehrte – das musste gefeiert werden! Mit Sekt und Snacks wurden die Kunden verwöhnt und die Geschäftsführerin freute sich über die vielen Glückwünsche.
„Bei uns wird jeder Geburtstag gefeiert“, erzählt Silvana Ilsemann-Stephan. Doch auf 10 Jahre ist die Geschäftsführerin noch ein kleines bisschen stolzer. „Das ist schon etwas Besonderes. Ich bedanke mich bei allen Kunden für die Treue!“
Angefangen hat alles am 4. Oktober 2008 in der Burgdorfer Straße 55. „Das war ein kleiner Laden. Jeden Samstag gab es vor meiner Tür einen Bauernmarkt“, erinnert sich Silvana Ilsemann-Stephan schmunzelnd. Danach folgte der Umzug in die Burgdorfer Straße 36 bevor im letzten Jahr „einfach schön“ im Wandelgraben 1 Wieder-Eröffnung feierte.
„In den zehn Jahren bin ich meiner Linie immer treu geblieben“, erzählt die Geschäftsführerin. Das spiegelt sich vor allem in ihren liebevoll gestalteten Concept-Stores wieder. Diese entführen die Kunden in verschiedene Einrichtungswelten, die jeweils in einem anderen Stil und Style gestaltet sind. So entstehen kreative, einzigartige und einladende Wohn- und Dekorationswelten, die die Kunden immer wieder neu überraschen.
Gekonnter Stilbruch ist hier Programm: Denn im Laden trifft skandinavisches Design auf Schätze aus aller Welt. Neben schönem Geschirr, Tüchern, Leuchten und Wohnaccessoires von beispielsweise Broste und Green Gate gibt es auch ausgewählte Kleidungsstücke sowie Schmuck, Papier, Seifen, Kissen und Decken. Hier findet sich das ein oder andere Präsent zum Verschenken, eine nette Kleinigkeit als Mitbringsel oder etwas für das eigene Zuhause. Und, es wird alles liebevoll verpackt. „Soviel Zeit muss sein“, erklärt Silvana Ilsemann-Stephan.
Zum verkaufsoffenen Sonntag am 11. November 2018 findet im Laden um 14 Uhr eine Märchenlesung statt - Alle großen und kleinen Freunde von Grimms Märchen sind herzlich eingeladen! „Auch ein Concept-Store wird dann schon in weihnachtlichem Glanz erstrahlen“, verspricht die Gastgeberin.