1 Jahr iN Fashion in Burgwedel

Ilona Niemann feiert mit iN Fashion ihr 1-jähriges Jubiläum in Burgwedel.

10 Prozent Geburtstagsrabatt vom 3. bis 11. August 2018

BURGWEDEL (dno). Ein Jahr iN Fashion im Herzen von Großburgwedel, in der Von-Alten-Straße 13 – das muss gefeiert werden! Alle Kundinnen dürfen sich auf einen Geburtstagsrabatt von zehn Prozent freuen, vom 3. bis 11, August 2018, ausgenommen reduzierte Ware. Zudem lädt Inhaberin, Geschäftsführerin und Namensgeberin iLona Niemann am Samstag ein, mit einem Gläschen Sekt und Canapés auf das Jubiläum anzustoßen und im Ladengeschäft die neue Herbst-/Wintermode zu entdecken. Vielleicht lässt sich dabei auch noch das ein oder andere Schnäppchen machen, denn die aktuelle Sommerware ist reduziert!
iN Fashion bietet moderne und sportive Freizeit- und Businesskleidung sowie Jeans – ab Größe 34 bis XXL! Dabei vertraut die Modeexpertin auf die Marken Street One, Cecil, Angels und - ganz neu - die italienische Marke Risskio. Dabei steht persönliches Engagement und eine fachliche Beratung für Ilona Niemann im Vordergrund.
„Es geht nicht darum zu Verkaufen des Verkaufens willens, sondern um zufriedene Kunden, die in Ruhe und ohne Stress einkaufen können, offen und ehrlich beraten werden und die gerne wiederkommen“, so Niemann. Und – die Kunden kommen gerne wieder. Denn iN Fashion zählt bereits zahlreiche Stammkunden, auch über die Grenzen von Burgwedel hinaus. „Ich biete ein gefühltes Einkaufserlebnis mit Kommunikation, etwas, was das anonyme Internet nicht bietet. Daher setze ich neben der persönlichen Beratung vor allem auf eine kundenspezifische und zielorientierte Auswahl, damit meine Kunden immer das Passende finden“, so die Inhaberin.
Auf das vergangene Jahr schaut Ilona Niemann „positiv zurück“. „Ein sogenanntes Einkaufserlebnis schaffen, ist die Chance des lokalen Einzelhandels und mir wichtig. Ich bin bisher sehr zufrieden, obwohl man natürlich erst nach etwa vier, fünf Jahren im Einzelhandel aus gefestigt und etabliert gilt. Aber mein Start Up am Standort Großburgwedel ist gelungen!“