Besuchen Sie die Marktspiegel-Geschäftstelle: Marktstraße 16, 31303 Burgdorf • Telefon (0 51 36) 89 94-0
Öffnungszeiten: Mo. 12:00–18:00 • Di. 10:00–16:00 • Mi. 12:00–18:00 • Do. 10:00–16:00 • Fr. 12:00–18:00

Stephan Weil im Cockpit

Carsten Vogt vom Luftsportverein Burgdorf (rechts) erklärt  dem Ministerpräsidenten Stephan die Instrumente im Cockpit.
  • Carsten Vogt vom Luftsportverein Burgdorf (rechts) erklärt dem Ministerpräsidenten Stephan die Instrumente im Cockpit.
  • Foto: StK/Ole Spata
  • hochgeladen von Franka Haak

Burgdorf (r/fh). Der Luftsportverein (LSV) Burgdorf hat sich beim „Tag der Niedersachsen“ am Maschsee in Hannover vorgestellt. Mit der dreitägigen Veranstaltung vom 10. bis zum 12. Juni feierte das Bundesland seinen 75-jährigen Geburtstag. Der LSV präsentierte dort ein Segelflugzeug vom Typ „Discus b“, das von Einsteigern nach dem Erwerb der Segelfluglizenz gern für Übungsflüge genutzt wird.
Vor allem Kinder und Jugendliche nutzen die Gelegenheit, sich die Instrumente wie Höhenmesser und Funkgerät anzusehen und selbst den Steuerknüppel oder die Landeklappen zu bedienen. Aber auch Ministerpräsident Stephan Weil nahm im Cockpit Platz. Außerdem beantworteten die Vereinsmitglieder interessierten Besuchern viele Fragen. Und bei einer Tombola wurden unter anderem Mitflüge im Segelflugzeug verlost.

Autor:

Franka Haak aus Burgdorf

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.