Besuchen Sie die Marktspiegel-Geschäftstelle: Marktstraße 16, 31303 Burgdorf • Telefon (0 51 36) 89 94-0
Öffnungszeiten: Mo. 12:00–18:00 • Di. 10:00–16:00 • Mi. 12:00–18:00 • Do. 10:00–16:00 • Fr. 12:00–18:00

Neue Piloten beim LSV

Ausbildungsleiter Bernhard Frettlöh (links) und Prüfer Dieter Obert (2. von rechts) gratulieren den Absolventen Max Friedrich (von links), Emil Büge und Luca Vogt.
  • Ausbildungsleiter Bernhard Frettlöh (links) und Prüfer Dieter Obert (2. von rechts) gratulieren den Absolventen Max Friedrich (von links), Emil Büge und Luca Vogt.
  • Foto: privat/Carsten Vogt
  • hochgeladen von Franka Haak

Burgdorf (r/fh). Im Luftsportverein Burgdorf (LSV) gibt es drei neue Piloten, die kürzlich die Flugausbildung abgeschlossen haben. Bei schönstem Sonnenschein hat Dieter Obert von der Luftsportgemeinschaft Wolfenbüttel die Prüfungsflüge auf dem Flugplatz „Großes Moor“ in Burgdorf-Ehlershausen abgenommen. Er zeigte sich mit den Leistungen sehr zufrieden und auch Ausbildungsleiter Bernhard Frettlöh lobte die Absolventen. Wegen sehr guter Thermik konnten alle Prüflinge die vorgeschriebenen Übungen bei einem längeren Flug absolvieren und mussten nicht mehrmals starten.
Mit der Flugausbildung kann bereits im Alter von 14 Jahren begonnen werden. Sie dauert in der Regel zwei bis vier Jahre. Der LSV bietet „Schnupperfliegen“ über ein ganzes Wochenende an, um Interessenten einen Einblick zu ermöglichen. Es kann dann aktiv am Flugbetrieb teilgenommen und mit Fluglehrern geflogen werden.

Autor:

Franka Haak aus Burgdorf

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.