Maikundgebung in Hänigsen

HÄNIGSEN (jk). Der DGB-Ortsverband Burgdorf/Uetze veranstaltet seine Maikundgebung im Gasthaus „Sandkrug“, Windmühlenstraße 36, Hänigsen, in diesem Jahr unter dem Motto „Das ist das Mindeste - Faire Löhne, Gute Arbeit, Soziale Sicherheit“. Nach der Eröffnung am 1. Mai um 11.00 Uhr durch den DGB-Ortsverbandsvorsitzenden Manfred Scheller richten die stellvertretende Uetzer Bürgermeisterin Inge Hennigs und Burgdorfs Bürgermeister Alfred Baxmann Grußworte an die Versammelten.
Danach schließt sich die Mairede an. In diesem Jahr spricht Fred-Uwe Schulz, ehemaliger Vorsitzender der DGB-Region Niedersachsen-Mitte.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.