Märchenstunde beim Marktspiegel

Am 20. Dezember liest unser Anzeigenberater Manfred Petrak in der Marktspiegel-Geschäftsstelle aus dem Kindermärchen "Wo der Weihnachtsmann wohnt" vor.
  • Am 20. Dezember liest unser Anzeigenberater Manfred Petrak in der Marktspiegel-Geschäftsstelle aus dem Kindermärchen "Wo der Weihnachtsmann wohnt" vor.
  • hochgeladen von Franka Haak

BURGDORF (r/fh). Auch der Marktspiegel beteiligt sich mit einer Aktion am Lebendigen Adventskalender des Stadtmarketingvereins. Am Freitag, 20. Dezember, liest unser Anzeigenberater Manfred Petrak aus dem Kinderbuch "Wo der Weihnachtsmann wohnt" vor. Die Geschichte des finnischen Autors und Zeichners Mauri Kunnas bringt zum Schmunzeln, Träumen, und Staunen. Seine liebevoll gestalteten Bilder werden dazu auf einem großen Bildschirm zu sehen sein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der HAZ/NP/Marktspiegel-Geschäftsstelle, Marktstraße 16. Der Eintritt ist frei.
Zum Inhalt des Buchs: Weit oben in Lappland, wo die Winter lang und kalt und dunkel sind, wohnt in einem kleinen Dorf der Weihnachtsmann mit seinen Wichteln. Das ganze Jahr hindurch, von früh bis spät, wird dort gehämmert und gesägt, gedruckt und geleimt, gedrechselt und gehobelt, dass die Späne nur so fliegen. Denn der Weihnachtsmann und seine Wichtel sind dafür zuständig, dass die Weihnachtswünsche aller Kinder erfüllt werden.

Autor:

Franka Haak aus Burgdorf

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.