Waldbad Ramlingen weiht neues Technikhaus ein

Damit im Sommer wieder ausgiebig im Waldbad Ramlingen geschwommen und geplanscht werden kann, wird am 2. November das neue Technikhaus vorgestellt.
  • Damit im Sommer wieder ausgiebig im Waldbad Ramlingen geschwommen und geplanscht werden kann, wird am 2. November das neue Technikhaus vorgestellt.
  • Foto: Georg Bosse
  • hochgeladen von Marktspiegel Redaktion Burgdorf

RAMLINGEN (r/jk). Nach zähem Ringen mit Ämtern und Verordnungen ist es geschafft: Das Waldbad Ramlingen wird umgebaut zu einer biologisch geklärten Anlage. Deshalb lädt der Förderverein am Freitag, 2. November, ab 16 Uhr alle Freunde, Gönner und Sponsoren zu einem kleinen Umtrunk mit Leckereien vom Grill ein. Bei dieser Gelegenheit wird das neue Technikgebäude eingeweiht und symbolisch der Schlüssel für die Anlage an den Förderverein übergeben.
„Wir waren immer überzeugt von unserem Konzept“, sagt Sabine Scheems-Schnellinger, die Vorsitzende des Fördervereins. „Und unsere Hartnäckigkeit hat sich ausgezahlt. Manch einer mag schon nicht mehr an einen Erfolg dieses Vorhabens geglaubt haben, umso dankbarer ist der Förderverein für alle Unterstützer. Wieviel Arbeit in der Planungsphase steckt, ist kaum zu beziffern. Jetzt geht es um konkrete Sachleistungen beim Bau der Filter und Leitungen. Jede Hand ist willkommen.“ Informationen über Arbeitseinsätze sind kurzfristig über die website www.waldbad-ramlingen.de zu erfahren.
Der Förderverein freut sich über ganz viele Gäste.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.