Neujahrskonzert im Kuppelsaal

Das Feuerwehr-Orchester Opus 112 gibt am 11. Januar wieder ein Neujahrskonzert im Kuppelsaal in Hannover. (Foto: privat)

Das Feuerwehr-Orchester Opus 112 will Hannover musikalisch erkunden

REGION (r/fh). Nach sehr erfolgreichen Konzerten in den vergangenen Jahren wird Opus 112, das Orchester der Feuerwehr Hannover, auch 2020 wieder ein Neujahrskonzert geben. Es beginnt am Samtag, 11. Januar, um 19.30 Uhr im Kuppelsaal des Hannover Congress Centrum am Theodor-Heuss-Platz. 
Dieses Mal steht die Veranstaltung unter dem Motto “Aus Hannover für Hannover”. Die Besucher des Konzerts 2019 konnten ihre Wunschtitel abgeben, die vom Orchester gespielt werden sollen. Die drei meistgenannten Stücke werden den Weg in das Programm finden. Welche das sind, wird allerdings erst an dem Abend selbst enthüllt.
Ansonsten werden die Gäste des Abends Hannover musikalisch erkunden. Opus 112 möchte das Publikum an den Sehenswürdigkeiten der Stadt entlang führen und dabei die passende Musik zu jedem Ort erklingen lassen.
Karten gibt es im Vorverkauf in den Marktspiegel-Geschäftsstellen in Burgdorf (Marktstraße 16) und Lehrte (Zuckerpassage 4) sowie auf der Internetseite www.reservix.de.