Besuchen Sie die Marktspiegel-Geschäftstelle: Marktstraße 16, 31303 Burgdorf • Telefon (0 51 36) 89 94-0
Öffnungszeiten: Mo. 12:00–18:00 • Di. 10:00–16:00 • Mi. 12:00–18:00 • Do. 10:00–16:00 • Fr. 12:00–18:00

Nachrichten - Burgdorf

Lokales

Könige und Medaillengewinner versammeln sich vor dem Festumzug traditionell auf der Rathaustreppe.
8 Bilder

Schützen feiern ausgelassen ihre neuen Majestäten
Hunderte Besucher beim Festumzug

Burgdorf (fh). Vier Tage lang haben die Burgdorfer Schützen am vergangenen Wochenende ihre neuen Majestäten ausgiebig gefeiert. „Die Stimmung war diesmal ganz besonders gut. Man hat einfach gemerkt, wie sehr alle nach der langen Corona-Pause darauf gewartet haben“, beschreibt Matthias Mollenhauer, Pressesprecher der Schützengesellschaft. Und das gelte nicht nur für die Vereinsmitglieder, sondern auch für viele Bürger. „Unsere Veranstaltungen im Zelt und der Festplatz waren gut besucht“,...

  • Burgdorf
  • 02.07.22
Der Präsident des Kreisschützenverbands Werner Bösche (hinten, von links), der Burgdorfer Bürgermeister Armin Pollehn und der stellvertretende Vorsitzende der Burgdorfer Schützengesellschaft Urs-Uwe Simanowsky gratulieren den neuen Majestäten: Kreisjugendkönigin Ronja Hansen (vorne, von links), Kreisjuniorenkönig Patrick Fröhlich, Kreiskönigin Adelheide Bertram und Kreiskönig Falko Zehe.

Wettbewerb beim Burgdorfer Schützenfest
Neue Kreiskönige gekürt

Altkreis (r/fh). Nach langer Corona-Pause fand beim Burgdorfer Schützenfest wieder das Kreiskönigsschießen statt. Die neuen Majestäten sind Kreiskönig Falko Zehe von der Schützengesellschaft Ahlten, Kreiskönigin Adelheide Bertram von der Schützengesellschaft Aligse, Kreisjuniorenkönig Patrick Fröhlich vom Schützenverein Ilten, Kreisjugendkönigin Ronja Hansen von der Burgdorfer Schützengesellschaft und Kreiskinderkönigin Lia Bierstedt vom Schützenverein Uetze. Die Schützen aus Burgwedel und...

  • Burgdorf
  • 02.07.22
Das Jagdhornbläsercorps Burgwedel-Thönse gewann mit seinem Beitrag in der Signalgruppe B die Niedersächsische Landesmeisterschaft.

Jagdhornblasen Springe
Bläser werden Landesmeister

Burgwedel/Burgdorf (r/bs). Auf dem Jagdschloss Springe fand Mitte Juni der diesjährige Niedersächsische Landeswettbewerb im Jagdhornblasen statt. Im Rahmen des Wettbewerbes starteten insgesamt 54 Bläsergruppen, darunter einige Gastgruppen aus Nordrhein-Westfalen sowie Bremen und Rheinland-Pfalz, mit insgesamt etwa 700 Jagdhornbläserinnen und Jagdhornbläsern. Bei bestem Sommerwetter genossen zahlreiche Zuschauer die hochklassigen Wettbewerbsbeiträge und das tolle Ambiente am Jagdschloss Springe....

  • Burgwedel
  • 01.07.22
Das Ensemble Tedesco tritt in der St.-Nikolaus-Kirche auf.

Konzert des Kulturvereins Scena
Ensemble Tedesco tritt auf

Burgdorf (r/fh). Der Kulturverein Scena lädt zum Konzert mit dem Streichquartett Ensemble Tedesco ein. Der Auftritt beginn am Samstag, 9. Juli, um 19.30 Uhr in der katholischen St.-Nikolaus-Kirche, Im Langen Mühlenfeld 19. Dank einer Förderung aus dem Programm „Neustart Kultur“ ist der Eintritt frei. Veranstalter und Künstlerinnen freuen sich aber über Spenden. Das Quartett besteht aus den Geigerinnen Saskia Rohde und Eva Demeter-Vollmer, der Bratscherin Franziska Bouterwek und der Cellistin...

  • Burgdorf
  • 30.06.22
Im Musical "Geisterstunde auf Schloss Eulenstein" stellt die kleine Hexe ihre Krachmaschine vor.
2 Bilder

Aufführung von CampusMusik
Musical der Kinderchöre

Burgdorf (r/fh). Die Kinderchorgruppen von CampusMusik der St.-Pankratius-Gemeinde führen das Musical „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“ von Peter Schindler auf. Die Vorstellungen finden am Sonntag, 3. Juli, und am Samstag, 9. Juli, jeweils ab 16 Uhr in der Kirche am Spittaplatz statt. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um Spenden gebeten. Seit Februar haben die Chöre mit jungen Sängern und Sängerinnen im Alter von vier bis zwölf Jahren das Stück einstudiert. Zusätzlich zu den...

  • Burgdorf
  • 30.06.22

Gymnastik bei Morbus Bechterew

Burgdorf (r/fh). Die Burgdorfer Selbsthilfegruppe der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew (DVMB) bietet regelmäßig eine krankheitsspezifische Gymnastik an. Sie beginnt jeweils donnerstags um 18 Uhr im DRK-Aktiv-Treff, Wilhelmstraße 1b. Morbus Bechterew ist eine entzündlich-rheumatische Erkrankung, die vor allem die Wirbelsäule betrifft und starke Schmerzen insbesondere im unteren Rücken verursacht. Es kann zur Verknöcherung der Gelenkumgebung und dadurch zur Versteifung der Wirbelsäule...

  • Burgdorf
  • 30.06.22

Sport

Mehr als 30 Kampfsportler aus ganz Niedersachsen haben am Jiu-Jitsu-Lehrgang beim Samurai Burgdorf teilgenommen.
2 Bilder

30 Sportler trainieren Jiu-Jitsu

Samurai Burgdorf richtet Landeslehrgang aus Burgdorf (r/fh). Der Samurai Burgdorf hat am vergangenen Wochenende einen Landeslehrgang der Jiu-Jitsu Union Niedersachsen ausgerichtet – zum ersten Mal nach zweijähriger Corona-Pause. Der Lehrgangsleiter Olaf Scher, zugleich Vorsitzender des Samurai Burgdorf, und der aus Salzwedel angereiste Referent Andreas Eggert (7. Dan Renge Ryu Jiu-Jitsu) begrüßten über 30 Teilnehmer aus ganz Niedersachsen. Der Referent zeigte während des dreistündigen Lehrgangs...

  • Burgdorf
  • 28.04.22

Standards entscheiden

Landesliga-Abstiegsrunde: TSV Burgdorf schlägt Heeßeler SV mit 2:0 Burgdorf (ok). Entscheidung durch zwei Standardsituationen im Stadion an der Sorgenser Straße: Die TSV Burgdorf siegte im Fußball-Stadtderby gegen den Heeßeler SV in der Abstiegsrunde der Landesliga mit 2:0 (2.0). Beide Treffer fielen unmittelbar nacheinander vor dem Halbzeitpfiff. In der 41. Minute war es Noel Köhler, der seine Farben per Strafstoß mit 1:0 in Front brachte. Vier Minuten später war es dann Seth Anson, der die...

  • Lehrte
  • 22.03.22
Im Derby gegen den Heeßeler SV will der Neuzugang Keven Peterson Barbosa Mata (am Ball) dem Spiel der TSV Burgdorf Schwung verleihen.
2 Bilder

Derby im Burgdorfer Stadion

TSV Burgdorf und Heeßeler SV treffen in der Fußball-Landesliga aufeinander Burgdorf (fh). Die TSV Burgdorf und der Heeßeler SV (HSV) kämpfen in der Landesliga beide um den Klassenhalt. Das Derby am morgigen Sonntag, 20. März, dürfte dementsprechend besonders spannend werden. Anpfiff ist um 15 Uhr im Stadion der TSV Burgdorf an der Sorgenser Straße. Der Heeßeler SV steht derzeit mit 16 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz, die TSV Burgdorf bildet mit zehn Punkten Schlusslicht. Bei der...

  • Burgdorf
  • 19.03.22
Die jungen Kicker und Trainer der JSG-E-Junioren waren begeistert von der Übungsstunde mit Jimmy Hartwig (Mitte). NFV-Präsident Günter Distelrath (3. von rechts) hatte den Anstoß für den Besuch gegeben.
2 Bilder

Integration auf dem Fußballplatz

Ex-Profi Jimmy Hartwig besucht als Fair-Play-Botschafter des DFB die Aue-Kicker Burgdorf (ok). Er hat schon als Profi auf dem Fußballplatz Klartext gesprochen und macht das in seiner Funktion beim Deutschen Fußballbund (DFB) heute auch. Seit 2013 ist Jimmy Hartwig als Botschafter für den DFB unterwegs, bis Ende 2019 als Integrationsbotschafter und seitdem als Botschafter für Fair Play. Bei der TSV Burgdorf machte er am Dienstag Station, um über die Themen Integration, Prävention und auch...

  • Burgdorf
  • 19.03.22
Haben den Sprung in die 2. Bundesliga verpasst: Stefan Olders (stehend von links), Tom Olders, Elias Böhm, Christian Kupisch, Hoger Harnack und Klaus Volkmann sowie Marco Volkmann (knieend von links), Pascal Denecke, Yannick Volkmann und Laurenz Volkmann.

Faustballer verpassen Aufstieg

In Hamburg verliert die Mannschaft der TSV Burgdorf ihre beiden Spiele Burgdorf (r/fh). Die Faustballer der TSV Burgdorf haben den Aufstieg in die 2. Bundesliga verpasst. Sie hatten sich in der Regionalliga Süd überraschen den Meistertitel geholt und damit für die Aufstiegsrunde in Hamburg am 19. und 20. Februar qualifiziert. "Allein das ist schon ein großer Erfolg für uns gewesen", betont Spielertrainer Holger Harnack. Zu den Spielen gegen die Aufstiegskandidaten aus den anderen Regionalligen...

  • Burgdorf
  • 28.02.22
Der Vorsitzende Olaf Scher (Mitte) freut sich mit den Trainern Andre Bock und Theres Poll auf den neuen Kursus.

Techniken zur Selbstverteidigung

Samurai Burgdorf bietet neuen Kursus in Krav Maga an Burgdorf (r/fh). Der Samurai Burgdorf bietet nach den Herbstferien einen neuen Kursus für die Selbstverteidigungstechnik Krav Maga an. Der Name kommt aus dem Hebräischen und bedeutet Kontaktkampf. Es handelt sich weder um Kampfkunst noch um Kampfsport, sondern um eine moderne und hocheffektive Art der Selbstverteidigung, die in kürzester Zeit von jedem unabhängig vom Alter, Geschlecht oder Körperkraft erlernt werden kann. Die Techniken bauen...

  • Burgdorf
  • 26.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber

"Biermuda Dreieck auf dem Spittaplatz"

10. und 11. Juni: Kleine Brauereien laden zur Party ein Region. Am Freitag, 10. Juni, und am Samstag, 11. Juni, jeweils ab 16 Uhr findet das erste Biermuda Dreieck in Burgdorf auf dem Spittaplatz statt. Die Burgwedeler Brauerei hatte die Idee ein Bierfest für kleinere Brauereien zu veranstalten. Das Konzept sieht vor, dass sich einige kleineren Brauereien mit ihren Bieren selber präsentieren. Für die, die es nicht persönlich schaffen, wird es neben den Bierwagen ein zwölf mal drei Meter langes...

  • Burgdorf
  • 01.06.22
Henning Ernst übergibt das Brillenfachgeschäft an Jannien Sandbrink-Klaproth.
2 Bilder

Wechsel bei Trend Optik *Anzeige*

Der bisherige Inhaber Henning Ernst übergibt das Brillenfachgeschäft an Jannien Sandbrink-Klaproth Burgdorf (r). Das Brillenfachgeschäft Trend Optik an der Bahnhofsstraße 14 wird unter neuer Regie weitergeführt: Am 1. Juni übergibt der bisherige Inhaber Henning Ernst die Verantwortung an die Augenoptikermeisterin Jannien Sandbrink-Klaproth. "Ich möchte mich bei all meinen Kunden bedanken, die mich über so lange Zeit begleitet haben und hoffe, dass sie das gleiche Vertrauen nun auch meiner...

  • Burgdorf
  • 28.05.22
Für den Sommer bietet Martin Polch in seinem Schuhgeschäft unter anderem Sandalen von Panama Jack an.
2 Bilder

Sommergefühl für die Füße *Anzeige*

Im Schuhhaus Polch sind die Sommerkollektionen eingetroffen Burgdorf (fh). Der Mai verwöhnt mit vorsommerlich warmen Temperaturen. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, die warmen Halbschuhe gegen leichte Sneakers oder Ballerinas auszutauschen. Die ersten Mutigen lassen mit Sandalen oder Pantoletten sogar schon ein bisschen Sonne und Frühlingsluft an die Füße. Passend dazu finden Kunden im Schuhhaus Polch, Hannoversche Neustadt 45, wieder viele neue Modelle für die warme Jahreszeit. „Jetzt sind...

  • Burgdorf
  • 18.05.22
Maren Häusler (von links) und Bettina Rohlfs präsentieren im Modehaus Fehling die neue Kollektion von Marc O’Polo.
2 Bilder

Sommerbeginn bei Fehling *Anzeige*

Das Modehaus bietet eine große Auswahl an bunten Sommerkleidern, leichten Hosen und luftigen Oberteilen Burgdorf (r/fh). Mit neuen Farben und Schnitten begrüßt das Modehaus Fehling den Sommer. In der Damenabteilung finden sich bunte Sommerkleider, luftige Hosen und farbige leichte Strickoberteile. „Alles lässt sich wunderbar kombinieren“, betont Inhaberin Katja Fehling. Erste Einzelteile sind bereits im Preis reduziert. Das Sortiment umfasst beispielsweise moderne Basics von Marc O’Polo und...

  • Burgdorf
  • 18.05.22
Inhaber Robert Rozic bietet die Waren von Fischfeinkost Burgdorf jetzt auch bei der Online-Plattform Wochenmarkt24 an.

Fangfrisch auf den Tisch *Anzeige*

Fischfeinkost Burgdorf macht bei www.wochenmarkt24.de mit Burgdorf (fh). Ob Thunfisch in Sushi-Qualität, frischer Rotbarsch, Räucherlachs oder passende Marinaden – bei Fischfeinkost Burgdorf, Wallstraße 7, finden die Kunden ein umfangreiches Sortiment. Seit Kurzem sind die Produkte nicht nur vor Ort im Laden erhältlich, sondern jetzt auch online bei www.wochenmarkt24.de. „Und das zum gleichen Preis wie bei uns an der Theke“, betont Inhaber Robert Rozic. Wochenmarkt24 ist eine Genossenschaft mit...

  • Burgdorf
  • 07.05.22
Die Heilpraktikerin der Psychotherapie Antje Müller-Wisweh bietet in ihrer neuen Praxis eine Kennenlernwoche an.

Neue Praxis für Psychotherapie *Anzeige*

Heilpraktikerin Antje Müller-Wisweh bietet Kennenlernwoche an Burgdorf (fh). Die Heilpraktikerin der Psychotherapie Antje Müller-Wisweh eröffnet an der Marktstraße 6 eine neue Praxis. Dort behandelt sie künftig Patienten mit Depressionen, Traumata sowie anderen psychischen und seelischen Erkrankungen oder akuten Belastungen, beispielsweise nach einer Krebsdiagnose. Ihre methodischen Schwerpunkte sind die systemische Therapie und die sogenannte EMDR, bei der Traumafolgestörungen mithilfe von...

  • Burgdorf
  • 30.04.22

Aus der Region

Regionspräsident Steffen Krach (rechts) will ein 365-Euro-Ticket für Inhaber der niedersächsischen Ehrenamtskarte einführen. Ministerpräsident Stephan Weil lobt den Vorstoß.

Vergünstigungen für den ÖPNV
365-Euro-Ticket für Ehrenamtliche geplant

Regionspräsident will Inhabern der Ehrenamtskarte günstige Nutzung des ÖPNV ermöglichen Region (r/fh). Ehrenamtliche sollen in der Region bald besonders günstig mit Bus und Bahn fahren können. Regionspräsident Steffen Krach will für Inhaber der Niedersächsischen Ehrenamtskarte mit Wohnsitz in der Region Hannover ein 365-Euro-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) einführen. Der Verkehrsausschuss wird erstmals am 30. Juni darüber beraten. Wenn die Regionsversammlung zustimmt, könnte der...

  • Burgdorf
  • 25.06.22
Der Kreisvorsitzende Hendrik Hoppenstedt verleiht der ehemaligen Bundestagsabgeordneten Maria Flachsbarth für ihre jahrzehntelange Arbeit die Goldene Ehrennadel des Kreisverbandes.

Hoppenstedt bleibt Kreisvorsitzender

CDU Hannover Land wählt bei ihrem Kreisparteitag den geschäftsführenden Vorstand Region (r/fh). Auf ihrem Kreisparteitag haben die 200 Delegierten der CDU Hannover-Land erstmals mehr Frauen als Männer in den neuen Kreisvorstand gewählt. Im Amt des Kreisvorsitzenden bestätigt wurde der 49-jährige Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt mit 95,2 Prozent der Stimmen. Er hat dieses Amt seit nunmehr 14 Jahren inne. Zu seinen Stellvertretern wurden der CDU-Regionsfraktionsvorsitzende Bernward...

  • Burgdorf
  • 18.06.22
Cora Hermenau hat Tobias Jacob die Ernennungsurkunde überreicht.

Ernennung bei der Region

Tobias Jacob wird stellvertretender Brandschutzabschnittsleiter Uetze/Region (r/fh). Der Uetzer Gemeindebrandmeister Tobias Jacob übernimmt jetzt zusätzliche Aufgaben auf Regionsebene: Ab dem 1. Juni bekleidet der 46-Jährige das Amt des stellvertretenden Brandschutzabschnittsleiters für den Abschnitt IV, zu dem Uetze, Burgdorf, Sehnde und Lehrte gehören. Am vergangenen Mittwoch hat die Regionsdezernentin für Sicherheit Cora Hermenau ihm die Ernennungserkunde überreicht. Jacob wird somit...

  • Uetze
  • 28.05.22

GVH bietet 9-Euro-Ticket an

Bereits am Montag wurden 34.000 Monatskarten für Juni verkauft Burgdorf (r/fh). Ab dem 1. Juni können Fahrgäste den öffentlichen Nahverkehr mit dem sogenannten 9-Euro-Ticket nutzen. Es gilt bundesweis in Nahverkehrszügen, S-Bahnen, Straßen- und U-Bahnen sowie in Stadt- und Regionalbussen. Im Zeitraum Juni bis August ist es jeweils für einen vollen Kalendermonat gültig. Es verlängert sich nicht automatisch und ist nicht als eine Drei-Monatskarte erhältlich. Beim Großraumverkehr Hannover (GVH)...

  • Burgdorf
  • 26.05.22
Freuen sich auf die Ausweitung des sprinti-Angebots: Verkehrsdezernent Ulf-Birger Franz, Regiobus-Geschäftsführerin Denise Hain und Regionspräsident Steffen Krach.

Region weitet Sprinti aus

Bedarfsverkehr mit Kleinbussen soll ab 2023 in insgesamt zwölf Kommunen angeboten werden Burgwedel/Isernhagen (r/fh). Die Region Hannover will den Bedarfsverkehr mit den sprinti-Kleinbussen deutlich ausweiten. Seit dem vergangenen Sommer läuft eine Testphase in Sehnde, Springe und in der Wedemark. Nächstes Jahr sollen auch die übrigen Kommunen aus der Zone C des Großraumverkehrs Hannover (GVH) hinzukommen. Ab dem 1. Juli 2023 sind unter anderem Burgdorf, Burgwedel, Lehrte und Uetze mit dabei....

  • Burgdorf
  • 21.05.22

Vorbereitungen fürs Neun-Euro-Ticket

Region (r/fh). Viele Bürger warten ungeduldig auf das Neun-Euro-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, das der Bund als Teil des zweiten Entlastungspakets in Aussicht gestellt hat, um die gestiegenen Energie- und Lebenshaltungskosten abzufedern. Der Großraumverkehr Hannover (GVH) hat jetzt mitgeteilt, dass der Verkauf anders als ursprünglich geplant noch nicht am kommenden Samstag, 21. Mai, starten wird. Denn gegenwärtig sei unklar, wann der entsprechende Beschluss auf Bundesebene gefasst...

  • Burgdorf
  • 17.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.