Nachrichten aus der Region

1 Bild

Aufstiegskampf und Abstiegsgefahr prägen die Situation der Altkreisvertreter

Jens Kamm
Jens Kamm | am 30.03.2010

Handball-Oberliga hat eine Osterpause eingelegt - ALTKREIS (hs). In der Handballoberliga ist seit vergangenem Wochenende eine zweiwöchige Osterpause eingetreten. Vor dem Saisonendspurt können sich alle Teams also ein paar freie Tage gönnen oder fleißig trainieren, um ihre Saisonziele noch erreichen zu können. Aber ab dem 10. April geht es wieder los. Dann stehen die restlichen fünf Saisonspiele auf dem Spielplan. Zwei der...

1 Bild

Burgdorf spielt mit dem VVV kulturell in der 1. Liga

Jens Kamm
Jens Kamm | am 30.03.2010

Mitgliederversammlung zeichnet Hans Wissmann und Walter Wundram aus - BURGDORF (jk). „Der Verkehrs- und Verschönerungsverein hat Burgdorf auch im vergangenen Jahr wieder mit kulturellem Leben erfüllt“, mit diesem Fazit zog der Vorsitzende Karl-Ludwig Schrader eine positive Bilanz während der Mitgliederversammlung am vergangenen Montag. Schrader dankte vor allem den vielen ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren, die es jedes...

Training für die Ostereiersuche

Jens Kamm
Jens Kamm | am 30.03.2010

Burgdorf: Erlebnishof Lahmann | OTZE (r). Am Ostersamstag können Sie mit Ihren Kindern schon mal die Ostereiersuche üben. Auf dem Erlebnishof Lahmann in Otze können Kinder bis 12 Jahre Osterkekse suchen. Um 8.30 Uhr geht es los. Für anderthalb Stunden können die Kleinen mit Tüte oder Osterkörbchen bestückt auf dem Swin Golf-Platz leckere Kekse von Parlasca sammeln. Die Idee entstand in der Keksfabrik. Die Firma Parlasca wollte schon immer gerne mal eine...

1 Bild

Beim Spargel-Menü wird ein Mord aufgeklärt

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.03.2010

Burgdorf: Veranstaltungszentrum | 3. Burgdorfer DinnerKrimi im Veranstaltungszentrum - BURGDORF (r/jk). Als Vorspeise gibt es Spargelsalat mit Flusskrebsen. Danach werden eine Spargelcreme-Suppe, als Hauptgericht Burgdorfer Spargel und schließlich Erdbeeren mit Vanilleeis und Schlagsahne serviert. Irgendwann zwischendurch passiert ein Verbrechen. Und das ausgerechnet im Hotel Paradise auf der Urlaubsinsel Hawaii. „Mord im Paradies“ heißt dann auch...

1 Bild

Erfolgreicher Osterbasar im Schloss

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.03.2010

CDU Frauen Union überreichte Spenden - BURGDORF (r/jk). Der Osterbasar der CDU Frauen Union lockte viele Besucher ins Burgdorfer Schloss. Der Basar bot unter anderem auch Köstlichkeiten wie die wohlschmeckenden Marmeladen der Ausstellerin Ulrike Meyerdierks aus Hannover an. Mit ihren über 60 verschiedenen Kreationen gehört sie schon seit Jahren zu den treuesten Ausstellern. Osterschmuck in Naturfloristik und...

2 Bilder

Schüler besuchten Caren Marks in Berlin

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.03.2010

Haupt- und Realschüler zu Besuch im Bundestag - BURGWEDEL (r/jk). Während ihres mehrtägigen Aufenthalts in Berlin besuchte die 10. Klasse der Hauptschule Burgwedel auch die Wahlkreisabgeordnete Caren Marks (SPD) im Bundestagsgebäude. Marks hatte die Klasse eingeladen, für ein Mittagessen im Paul-Löbe-Haus und einen Vortrag über die Aufgaben des Bundestages gesorgt und beantwortete im Anschluss die Fragen der Schülerinnen und...

1 Bild

„Alle fünf Jahre ein Erste-Hilfe-Kurs wäre empfehlenswert“

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.03.2010

Auffrischungskurs für Senioren im Autohaus Preugschat - GROSSBURGWEDEL (sib). Der DRK-Ortsverein Burgwedel bietet regelmäßig Auffrischungskurse in Erster Hilfe an. Am Freitag lernten vierzehn Teilnehmer im Autohaus Preugschat, wie ein Notruf korrekt abgesetzt wird, wie die Anzeichen eines Herzinfarktes zu erkennen sind und natürlich auch Wiederbelebungsmaßnahmen. Für die meisten war ein Auffrischungskurs höchste Zeit:...

2 Bilder

20 Jazz-Mucker heizten zur Jamsession ein

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.03.2010

4. JazzJamboree mit Niels von der Leyen im „Black Horse“ - BURGDORF (gb). „Jazz Jamboree“ ist der Name eines internationalen Musikfestivals, das seit 1958 alljährlich im Oktober in Warschau (Polen) stattfindet. Das JazzJamboree der „Jazzfreunde Altkreis Burgdorf“ erlebte am vergangenen Samstagabend im Burgdorfer Jazzclub „Black Horse“ erst seine vierte Auflage. Damit hatte der gemeinnützige Kulturverein um Paul Rohde und...

1 Bild

Auf die Eiche ist Verlass

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.03.2010

Gute Ergebnisse bei der Wertholz-Submission - FUHRBERG (r/jk). Forstamtsleiter Karl-Heinz Bremus ist sehr zufrieden. Die vom Forstamt Fuhrberg angebotenen 270 Festmeter wertvolles Eichen-Stammholz wurden mit einem Durchschnittspreis von 399 Euro/Kubikmeter verkauft. „Damit liegen wir noch über dem Durchschnitt der Landesforsten von 378 Euro, der schon allein eine Steigerung von 44 Prozent gegenüber dem Vorjahr darstellt“,...

1 Bild

Attraktives Programm im Theater am Berliner Ring

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.03.2010

Anspruchsvolle Bühnenerlebnisse in der Spielzeit 2010/2011 - BURGDORF (r/jk). Im Themenjahr „Burgdorf lädt ein!“ zeigen der VVV und die Stadt Burgdorf, dass die Auestadt ein attraktiver Anziehungspunkt für Theaterfreunde ist. Sie haben für die kommende Spielzeit wieder acht abwechslungsreiche Gastspiele des Theaters für Niedersachsen ausgesucht, die zu spannenden und unterhaltsamen Bühnenerlebnissen einladen. Mit einer...

2 Bilder

Verblüffende Einsatzfelder für „Fahrräder im Dienst“

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.03.2010

Radfahrgalerie präsentiert neue Sonderausstellung in der KulturWerkStadt - BURGDORF (r/jk). Der VVV und die Stadt Burgdorf präsentieren vom 17. April bis zum 6. Juni eine neue Ausstellung der Radfahrgalerie in der KulturWerkStadt (Poststraße 2): „Fahrräder im Dienst“ heißt die Schau, die Walter Euhus mit zahlreichen Leihgaben aus mehreren Museen zusammengestellt hat. Die Besucher der Ausstellung lernen zahlreiche...

Dr. Heinrich Peyers führt durch Medizinausstellung

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.03.2010

„Von der Ameise zur Schlüsselloch-Chirurgie“ im Stadtmuseum - BURGDORF (r/jk). Zu den Höhepunkten der diesjährigen Ausstellungsreihen im Stadtmuseum gehört die medizingeschichtliche Schau „Von der Ameise zur Schlüsselloch-Chirurgie – 1000 Jahre Medizingeschichte und 100 Jahre Medizintechnik“, die erstaunliche Einblicke in die historische Entwicklung der medizinischen Behandlungsmethoden gewährt und diese mit einer Fülle von...

Winterschäden an Straßen werden beseitigt

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.03.2010

Beseitigung kostet rund 65.000 Euro - ISERNHAGEN (r/jk). Nach endgültiger Sichtung der Frostschäden und einer Dringlichkeitsaufstellung werden aktuell auf folgenden Straßen in der Gemeinde Isernhagen Winterschäden beseitigt: - Altwarmbüchen: Isernhagener Straße, Jacobistraße, Farrelweg/Mozartstraße, Bothfelder Straße/Stettiner Straße, Boschstraße, Ernst-Grote-Straße. - Kirchhorst: Großhorst, Neuwarmbüchener Straße...

1 Bild

Krötenzaun in Burgwedel noch rechtzeitig aufgebaut

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.03.2010

In drei Stunden 218 Erdkröten gesammelt - BURGWEDEL (r/jk). Die Burgwedeler Naturschützer haben ihren Krötenzaun zwischen Engensen und Ramlingen noch gerade rechtzeitig aufgebaut. Noch vor kurzem lag Schnee über den Winterquartieren und eine dicke Eisdecke versperrte den Zugang in die Laichgewässer. Der normale Wanderungsbeginn war schon um mehr als drei Wochen überschritten. Die Erdkröten litten unter einem enormen...

1 Bild

Chor Encanto singt Matthäus Passion

Jens Kamm
Jens Kamm | am 26.03.2010

Burgwedel: Ludwig-Harms-Kirche | Zwei Aufführungen am Karfreitag - FUHRBERG (r/jk). Der Chor EnCanto singt am Karfreitag, 2. April, ab 10.00 Uhr in der Ludwig-Harms-Kirche Fuhrberg und ab 17.00 Uhr in der St. Marienkirche in Isernhagen die Matthäus Passion von Heinrich Schütz. Der gemischte Chor aus Fuhrberg besteht seit fünf Jahren und wird geleitet von Andreas Schröder. Das vielfältige Repertoire reicht von Musical-Melodien über Folklore bis hin zu...