Zwiebelfest 2015: Ohne Sponsoren geht es nicht!

Andrea, Melanie und Desiree sind die Glücksfeen an der Ausgabestelle der Tombola-Preise, die nur durch Unterstützung der Sponsoren zusammengekommen sind. (Foto: Trautmann)

Zwiebelfest-Gewinnspiel bietet jede Menge attraktive Preise

UETZE (r). Der Eintritt beim Uetzer Zwiebelfest ist frei. Damit das auch so bleibt, ist das Organisationskomitee auf Spendengelder und Sponsoren angewiesen.
Die Sponsoren beteiligen sich auf unterschiedliche Arten am Fest. Einige geben einen Geldbetrag, von dem Musikgruppen, Bühnenacts oder Technik und Strom bezahlt werden können. Neben der Gemeindewerke Uetze GmbH ist die Madsack Mediengruppe der Hauptsponsor des Zwiebelfestes. Sie stiftet den Hauptact auf der Zwiebelfest-Bühne an beiden Tagen, Samstag „DAS FIASKO“ und Sonntag Volker Rosin. Zusätzlich sponsert Madsack die Pixelkiste, mit der Sie kostenlos ein schönes Erinnerungsfoto machen können. Die Firma Rohr-Fuxx aus Uetze übernimmt auch in diesem Jahr die kompletten Kosten für den ebenerdigen Toilettencontainer. Hartmut Böer von Kemnitz Orthopädietechnik zahlt die Gage für die Band Jason Foley & Jonny Spring. Eine großzügige Geldspende zur Finanzierung des Bühnenprogramms kommt von Zahnarzt Guido Kohl. Für die Kosten rund um das Thema Versicherungen kommt die Uetzer VGH-Vertretung von Torben Sprenger auf. Die sechs Konzertkarten für die Kostümverlosung (siehe Seite 5) sponsert das Reisebüro Holiday.
Andere Spender organisieren Sachpreise für das Zwiebelfest-Gewinnspiel. Das Uetzer Fitnessstudio Fitness-Point stiftet den ersten Preis: einen Kaffee-Vollautomaten im Wert von 700 Euro. Der Förderverein Freibad Uetze sponsert eine Saisonkarte für die Freibad-Saison 2016. Das Gewinnspiel steht unter dem Motto „Zwiebel oder mehr“ und hält neben den Hauptpreisen weitere attraktive Gewinne für Groß und Klein bereit. Dazu gehören Schmuck, Spielzeug, Handtaschen, Küchengeräte, Präsentkörbe, Kosmetik, Werkzeug, eine Playstation 4 und vieles mehr. Als Gewinn dürfen beim Zwiebelfest die Zwiebeln natürlich nicht fehlen, die werden von der Uetzer Zwiebel GmbH gestiftet.
Jedes Los gewinnt!