Was können wir essen?

UETZE (jk). „Müssen wir essen, was auf den Tisch kommt?“ Diese Frage stellen sich immer mehr Verbraucher angesichts der vielen Horrormeldungen über Lebensmittelskandale. Führt Massentierhaltung zu gefährlichen Krankenhauskeimen? Auf diese und andere Fragen möchte Dr. Matthias Miersch, Umweltpolitischer Sprecher der SPD im Bundestag, eingehen. Die AsF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) und der SPD-Ortsverein Uetze laden am Donnerstag, 3. Mai, in das „Festwerk“ Dedenhausen (ehemals Eichenhof) ein. Die Veranstaltung ist öffentlich und beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anschließend ist eine Diskussion geplant.