Volleyballerinnen mit Niederlage

UETZE (jk). Am vergangenen Samstag waren die 1. Damen Volleyball des VfL Uetze zu Gast beim TSV Stelle. Das Spiel fing bereits unerfreulich für die Uetzer an, sodass sie den ersten Satz mit einer 25:10-Niederlage hinnehmen mussten. Im darauf folgenden Satz haben die Damen versucht, den Stellern eine kleinen Dämpfer zu verpassen und entschieden den Satz mit 28:30 für sich, allerdings mussten sie sich dann für den Rest des Spiels geschlagen geben.
Trotz vieler guter und starker Angriffe entschieden die Damen vom TSV Stelle das Spiel nach vier Sätzen für sich. „Man hat deutlich gemerkt, dass die Damen aus Stelle ihre Revanche für das erste verlorene Spiel in Uetze haben wollten“, so Mona Kruse vom VfL Uetze. Aktuell stehen die 1. Damen auf Platz 7.