VfL Uetze lädt zum 1. Sportabzeichentag ein

Nobbi, das Maskotten der DLRG, wird beim Sportabzeichenfest in der Batze zu Gast sein und für ordentlich Kinderanimation sorgen. (Foto: Freibad Uetze)

Große DLRG-Kinderparty im Freibad Uetze

UETZE (r/jk). Für Sonntag, 21. August, 12 bis 17 Uhr, lädt die Leichtathletik-Sparte des VfL Uetze erstmalig zu einem Sportabzeichentag in das Uetzer Freibad, Bodestraße 11, ein.
Die Teilnahme ist ab dem dritten Lebensjahr für alle Sportbegeisterten möglich. Aber auch für die, die es noch nie probiert haben, das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes zu erwerben. Es gibt nichts zu verlieren. „Mach es, du schaffst es!“, ist das Motto des Tages.
„Ab dem Geburtsjahrgang 2010 wird das Sportabzeichen verliehen“, erklärt Organisatorin Eva Häselbarth. „Eine Teilnahmebescheinigung bekommt jeder, der sich in allen Disziplinen versucht hat.“
Zu den Disziplinen gehören am Veranstaltungstag Kraft (Medizinballweitwurf, Standweitsprung), Ausdauer (Schwimmen), Koordination (Seilspringen, Weitsprung) und Schnelligkeit (25 Meter Schwimmen). Die Abnahme findet von 12 bis 16 Uhr statt.
Die Urkunden in Bronze, Silber oder Gold können an dem Tag noch nicht übergeben werden, weil sie offiziell vom DOSB unterschrieben werden müssen. Diese werden im Nachhinein ausgestellt. Aber es gibt um 16.30 Uhr eine schöne Siegerehrung, bei der die besten drei Teilnehmenden pro Jahrgang und Geschlecht eine Urkunde bekommen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbei kommen, Sport machen und Spaß haben.
Als großes Highlight für alle kleinen Besucherinnen und Besucher kommt Nobbi, das Maskottchen der DLRG, zu Gast ins Freibad und feiert mit den Kids eine große Kinderparty. Nobbis Baderegelsong, ein Puppentheater, Sprungtuchanimation und viele spannende Spielstationen rund um die Themen Wasser und Sonne stehen auf dem Programm.
Für Verpflegung ist auch gesorgt. Der Freibad-Kiosk hat geöffnet, die Leichtathletiksparte bietet selbstgebackene Kuchen an und vor dem Freibad findet das Weinfest der Uetzer Rings mit mehreren Essens- und Getränkeständen statt.