Uetzer Freibad-Saison startet mit Eröffnungsparty

Die ersten 50 Schwimmer, die am Eröffnungstag ins kühle Nass springen, können tolle Preise gewinnen. (Foto: Sonja Trautmann)

Seifenblasen-Party und Verlosung sind geplant

UETZE (r/jk). Es ist wieder soweit! Die Vorbereitungsarbeiten im Uetzer Freibad, Bodestraße 11, in Uetze, sind abgeschlossen, das Wasser ist in den Becken und die Freibad-Saison kann beginnen.
Für Sonnabend, 30. April, 14 bis 19 Uhr, laden der Förderverein Freibad Uetze und die Freibadgenossenschaft zu einer Eröffnungsveranstaltung ein. Der Eintritt ist an diesem Tag frei. Dauerschwimmer können ihre Saisonkarten erwerben.
An Programm ist einiges geplant. Um 14 Uhr wird zu Musik angeschwommen. Unter den ersten 50 Mutigen, die ins kühle Nass springen, werden sogar attraktive Preise wie hochwerte Handtücher, Schnorchel und ein Fan-Paket vom VfL Wolfsburg ausgelost. Um 17 Uhr werden die Gewinner gezogen.
Von 15 bis 17 Uhr steht eine Seifenblasen-Party auf dem Plan. Dazu kommt der Seifenblasen-Experte Eduard Tkocz aus Ahnsen und zaubert Riesenseifenblasen auf das Uetzer Freibad-Gelände. Das wird ein Spaß für Groß und Klein, wenn sich das Licht in den Seifenblasen in den Farben des Regenbogens schillert.
Für das leibliche Wohl sorgt das neue Team im Freibad-Kiosk. Ab dieser Saison wird der Kiosk von Freibad-Genossenschaft betrieben. Die großen und kleinen Gäste können sich unter anderem auf Pommes, Eis und bunte Tüten freuen.
Alle Kinder bis 12 Jahren können an einem Malwettbewerb unter dem Motto „Mein schönes Freibad“ teilnehmen. „Wir freuen uns auf viele schöne Bilder, die wir dann auch im Freibad ausstellen werden“, sagt Sonja Trautmann, 2. Vorsitzende Förderverein Freibad Uetze. „Und für die schönsten Bilder winken natürlich auch Gewinne!“
Zusätzlich ist eine Tauschbörse für die Sticker des Albums des Fußballvereins SV Uetze 08 geplant. Wer noch nicht alle Sticker zusammen hat, hat noch einmal die Möglichkeit seine letzten doppelten Aufkleber gegen noch fehlende zu tauschen.