Uetzer Batze lädt zum Mitternachtsschwimmen ein

Die Uetzer DLRG-Gruppe übernimmt beim Mitternachtsschwimmen die Beckenaufsicht und macht die Veranstaltung damit möglich. (Foto: DLRG Uetze)

Batze-Burger, Wasserspiele und Lichteffekte verschönern den langen Schwimmabend.

UETZE (r/jk). Das Uetzer Freibad, Bodestraße 11, Uetze, bietet am Sonnabend, 27. Juni, von 19 bis 0 Uhr, ein Mitternachtsschwimmen an. „Aufgrund des großen Erfolges im vergangenen Jahr bieten wir das Mitternachtsschwimmen wieder an“, sagt Sonja Trautmann, stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins. „Von 19 bis 21 Uhr bieten wir Wasserspiele im Schwimmerbecken an. Wasserbegeisterte können auf Surfbrettern unter Beweis stellen, wie gut sie das Gleichgewicht halten können.“
Der Kiosk wird den ganzen Abend geöffnet haben und zu seinem normalen Sortiment auch Batze-Burger, Hot Dogs und Aperol Spritz anbieten.
Die Taucher des Diveteam Uetze um Tauchlehrer Heiner Müller werden als Nachttaucher durch das Becken ziehen und besondere Lichteffekte erzeugen. Zusätzlich wird das Bad mit Kerzen- und Fackelschein beleuchtet und die Schwimmer können zu schöner Musik ihre Bahnen ziehen.
Die Schwimmaufsicht wird an diesem Abend von der Uetzer DLRG-Gruppe übernommen. Der Eintritt kostet ab 18 Uhr zwei Euro. Für Dauerkartenbesitzer ist der Eintritt frei. Der Erlös der Veranstaltung kommt der DLRG-Gruppe zugute.