Turnschau in den Frühling

Der Tanz der Gruppe „Flummis“. (Foto: Friesen Hänigsen)

Friesen-Turnabteilung demonstrierte ihr Können

HÄNIGSEN (r/jk). Die Turnabteilung des TSV Friesen Hänigsen konnte alle Altersgruppen für das Turnen in den Frühling mobilisieren. Fast jeder Dritte der zirka 500 Mitglieder der Turnsparte war dabei.
Die Turnkinder hatten zuvor eifrig Blumen und Schmetterlinge für die Dekoration gebastelt und damit die Halle geschmückt. Die zahlreichen Zuschauer spendeten der bunten Vielfalt an Turndarbietungen viel Beifall. Vom Eltern/Kind-Turnen bis zum Seniorensport waren alle Altersgruppen dabei:
Die Mädchengruppen begannen mit Tanzen und Singen, die Jungen mussten einen Geräte-Parcour überwinden. Die Gruppe Step Aerobic zeigte eine anspruchsvolle Choreografie, die Prellball-Gruppe demonstrierte ihre Sportart, Fitness für Frauen zeigte Gleichgewichtsübungen auf beweglichem Untergrund und die Männertrimmgruppe präsentierte eine Gymnastikübungsfolge auf der Turnbank.
Die Wettkampfgruppen Trixis, Tiger und Flummis zeigten dazwischen ihre Tänze und Bodenturnübungen, die sie für das Deutsche Turnfest in Berlin im Sommer einstudiert haben.
Während die Gruppen vor Aufregung fieberten, sorgten die Faustballspieler und die Gruppe Nordic Walking für das leibliche Wohl. Sie hatten Hochkonjunktur beim Grillen und beim Getränke ausgeben, während die Turner ihre Pause hatten. Zum Abschied traten wieder der Turntiger auf und mit dem Turntigertanz aller Beteiligten ging eine tolle Show zu Ende.