Theater auf der Schönheitsfarm

Die Theater-AG des Gymnasiums Uetze lädt zu ihren Aufführungen am 15. und 16. März ein. (Foto: Marion Arth)

Schüler des Gymnasiums Uetze führen neues Stück auf

UETZE (r/fh). Wie schnell eine ersehnte Auszeit vom Alltag in Streit und Chaos enden kann, zeigt die Theater AG des Uetzer Gymnasiums in ihrem neuen Stück „Auf der Schönheitsfarm“. Die Aufführungen beginnen am Donnerstag, 15. März, und am Freitag, 16. März, jeweils um 19.30 Uhr in die Agora des Schulzentrums, Marktstraße 6. Karten zum Preis von 5 Euro gibt es bei Schüler Asnet in Uetze oder an der Abendkasse.
In dem Stück beschließen sechs völlig unterschiedliche Freundinnen (gespielt von Birthe Wrede, Laura Deicke, Natalie Sarge, Sieke Wrede, Lara Gieschen, Alexandra Hoffmann uns Maartje Deister) sich eine Verschnaufpause auf einer Schönheitsfarm zu gönnen. Dort stellen sie die Nerven der Angestellten und der sonderbaren Besitzerin (gespielt von Elena Korn) erheblich auf die Probe. Doch obwohl der Erholungsurlaub eine drastische Wendung nimmt, gibt es nichts, was sich nicht durch einen guten Tee regeln ließe...
Die meisten Rollen sind diesmal mit Abiturientinnen besetzt, die ihre langjährige Teilnahme an der Theater-AG mit diesem Stück krönen. Geleitet wird die AG von Yvette Gehlhar und Dirk Früchtemeyer.