Sundown OPEN AIR setzt auf Vielfalt und Qualität

Die Hänigser „17Zoll Band“ spielt Modern Blues. (Foto: 17Zoll Band)

Vier Musikgruppen auf großer Bühne im Hänigser Freibad

HÄNIGSEN (r/jk). Mit gleich vier Musikgruppen auf großer Bühne locken die Hänigser (Freibad-)Genossen die Freunde guter Livemusik am Sonnabend, 27. Juni, zum sundown OPEN AIR ins Hänigser Freibad. Für das diesjährige Konzert unter freiem Himmel hat Macher und Organisator Ralf Giese Musiker und Bands aus verschiedenen Stilrichtungen gewinnen können.
Die Hannoveraner Leaves & Trees stehen für handgemachten Indie/Folk-Rock des Singer/Songwriters Fabian Baumer. Seine Songs erzählen von Weite und transportieren nicht zuletzt durch seine Stimme viele Emotionen.
pama’s la fuga aus Celle spielen lateinamerikanischen Akustikrock. Ihre Eigenkompositionen und ausgewählten Coverversionen werden mit englischen und spanischen Texten performed. Lichtjahr präsentieren deutschsprachige Popmusik und überzeugen mit einem zurückhaltenden und atmosphärischen Sound, der aber durchaus auch rocken kann. Die Betonung liegt bei der Formation aus Hannover auf Stimme und Text.
Für die Hänigser „17Zoll Band“ mit ihrem Modern Blues ist das Konzert quasi ein Heimspiel. Das Repertoire bietet Coverversionen anerkannter Musikgrößen. Diese werden aber nicht einfach nachgespielt, sondern in dem ureigenen „17Zoll“-Sound verpackt und mit eigenen Arrangements angereichert. Mit ihrem Modern Blues trifft die Bluesformation einen recht breiten Geschmack aller Altersklassen.
Mit Unterstützung seiner Sponsoren setzt das Konzert auch in diesem Jahr wieder einen aussergewöhnlichen Rahmen, um den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Dies gilt ebenso für das kulinarische Angebot an diesem Abend. Dafür sorgen das Restaurant La Salina aus Hänigsen und das Freibad Bistro von Mustafa Uzun.
Einlass ist ab 17.00 Uhr, der Eintritt kostet 8 Euro. Der öffentliche Badebetrieb endet an diesem Samstag um 18:00 Uhr.