Sportler haben neues Zuhause gefunden

Gymnastikraum der Hänigser Schule ist gesperrt

HÄNIGSEN (r/jk). Seit dem 21. März ist der Gymnastikraum der Grundschule am Storchennest in Hänigsen für die Vereine und für die VHS gesperrt. Der Grund für die Sperrung: In der „Kaffeemühle“ wird damit begonnen, eine Mensa für den Ganztagsschulbetrieb einzurichten. Für die Zeit des Umbaus müssen Klassen ausgelagert werden. Beeinträchtigt wird dabei der Gymnastikraum wie auch das Haus am Pappaul.
Für die Zeit nach den Osterferien sind jetzt für alle Turn- bzw. Gymnastikgruppen Ersatzräume gefunden worden. Im Sportraum des Kindergarten am Storchennest: Montag von 18.45 bis 20.15 Uhr Damen-Gymnastik mit Wislawa Eschholz; Dienstag von 16.00 bis 16.45 Uhr Kindersportgruppe „Brummkreisel“ mit Kathrin Krause und Claudia Ahrendt. Im Sportraum des Kindergartens „Schneckenhaus“: Dienstag von 19.45 bis 21.15 Uhr „Allround-Fitness“ mit Manfred Schecker; Mittwoch von 19.00 bis 20.30 Uhr Damengymnastik mit Christa Schecker. Im großen VHS-Raum (Windmühlenstraße 18): Donnerstag von 17.00 bis 18.30 Uhr „Fitness für Frauen“ mit Fiete Schultz. In „Beerboms Scheune“ (Obershagen): Donnerstag von 19.00 bis 20.00 Uhr sowie 20.10 bis 21.10 Uhr ZUMBA Fitness mit Maren Gams.