Schwüblingser kürten ihre Winterkönige

(V.l.): Ulrich Dralle Junioren- und Schützenpokal, Erhard Roffka Winterkönig 2012/Glücksscheibe/Alters- und Seniorenpokal, Rowita Gross Damen-Auflage-Pokal, Johannes Hennies Jugendwinterkönig 2012. (Foto: Kathrin Nischik)

Die Glücksscheibe bekam Erhard Roffka

SCHWÜBLINGSEN (r/bs). Die Mitglieder des Schützenvereins Schwüblingsen haben ihre Winterkönige gekürt. Mit 2 Teiler erzielte der 1. Vorsitzende Erhard Roffka ein Gesamtergebnis von 52,5 und wurde damit Winterkönig 2012.
Den 2. Platz belegte Cord Fricke (59,3), den 3. Klaus Schulz (97,3). Auch die Glücksscheibe konnte Erhard Roffka mit nach Hause nehmen. Nicht nur, dass er mit 193 Ring das beste Ergebnis in diesem Wettbewerb erzielte, auch das Glück war ihm holt. Die Glücksfee zog das Los mit der Nummer 195, sodass auch sein Schießergebnis am dichtesten lag.
Der Titel des Jugendwinterkönigs 2012 bleibt auch in diesem Jahr im Hause Hennies. Johannes trat die Nachfolge seiner Schwester Laura an. Folgende Pokale wurden überreicht: Erhard Roffka (Altersklasse- und Seniorenpokal), Ulrich Dralle (Junioren- und Schützenpokal) und Roswita Gross (Damen-Auflage-Pokal).