RuF Uetze wählte drei neue Vorstandsmitglieder

Der 1. Vorsitzende Horst Rusteberg zeichnet Collin Bernitzki, Marina-Mara Sellmann und Siegfried Grigoleit aus (v.l.). Es fehlen Silke Wagner und Maren Grigoleit. (Foto: RuF Uetze)

Jahreshauptversammlung Reit- und Fahrverein Uetze

UETZE/KATENSEN (r/jk). Der Reit- und Fahrverein Uetze hat während seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung gleich drei neue Vorstandsmitglieder gewählt: Neuer Geschäftsführer wurde Torsten Kühl, die Jugendarbeit wird in Zukunft Vera Bode-Pröve betreuen und die Aufgabe der Freizeitwartin nimmt fortan Claudia Königsmann war.
Zuvor konnte der 1. Vorsitzende Horst Rusteberg 16 neue Vereinsmitglieder begrüßen. Sportwartin Jennifer Künnemann-Kröpcke berichtete über mehrere Lehrgänge in Dressur, Springen und Doppellonge, die von ihr hervorragend organisiert worden waren und von den Mitgliedern so gut angenommen wurden, dass alle Trainer im nächsten Winter gerne wieder nach Katensen kommen werden. Weiterhin konnte ein deutlich positives Kassenergebnis vermeldet werden, so dass auch in diesem Jahr wieder einige Investitionen in die vereinseigene Reitanlage getätigt werden können. Da hierfür vor allem die Mithilfe der Vereinsmitglieder benötigt wird, beschloss die Versammlung die Erhöhung der Arbeitsstunden für aktive Mitglieder auf 24 Stunden für 2010. Damit sollte auch die Durchführung des traditionellen Turniers vom 20. bis 22. August 2010 zu bewältigen sein. Zurzeit sind in der Reitanlage des Vereins auch wieder Boxen zu vermieten, Interessierte erhalten Auskunft beim Vorstand (www.reitverein-uetze.de).
Anschließend stand die Ehrung der langjährigen Vereinsmitglieder auf der Tagesordnung. Der 1. Vorsitzende Horst Rusteberg dankte Silke Wagner und Collin Bernitzki für 30-jährige Vereinszugehörigkeit sowie Marina-Mara Sellmann und Maren und Siegfried Grigoleit für 25 Jahre Mitgliedschaft.