RuF Hänigsen veranstaltet 2. Freispringwettbewerb

Zugelassen sind 3- und 4-jährige Ponys und Pferde

HÄNIGSEN (r/jk). Auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Hänigsen im Hoherweg findet am 10. Februar ab 12 Uhr der 2. Freispringwettbewerb statt. 2012 startete diese Veranstaltung das erste Mal mit überraschend hohen Nennungen. Natürlich hofft der RuF Hänigsen auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Nennungen.
Zugelassen sind 3- und 4-jährige Ponys und Pferde, von denen zwei kleine Einsprünge und ein Aussprung verlangt werden - zunächst als Steilsprung, dann als Hoch-Weit-Sprung aufgebaut.
Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt. Nennungsschluss und Teilnahmebedingungen sind im Reitsportmagazin November 2012 oder auf der Internetpräsenz des Reit- und Fahrvereins Hänigsen (www.reitverein-haenigsen.de) einzusehen.