Reitsportgemeinschaft für mehr Zusammenhalt

RG Hof Wöhler Hänigsen e. V. ist gegründet.

HÄNIGSEN (r/jk). Bereits vor einiger Zeit entstand die Idee, einen Reitverein zu gründen und wurde in diesem Jahr in die Tat umgesetzt. Auf dem Hof des 1. Vorsitzenden Martin Wöhler betreibt Katharina Tacke (2. Vorsitzende) seit 2014 eine Reitschule. Schon in der Vergangenheit wurden viele Aktivitäten, wie z.B. Reitabzeichen, Lehrgänge, das Weihnachtsreiten, Hofturniere, Kanufahren, die Teilnahme am Schützenumzug in Hänigsen, Ferienaktionen und gemeinsame Ausflüge für die Schüler und die Freunde des „Wöhler-Hofes“ durchgeführt. Auch während der Turniersaison sind die „Hofmädels" bereits in großer Zahl auf Tour.
Nun hat die immer weiter wachsende Gemeinschaft einen Verein ins Leben gerufen, durch den das Zusammengehörigkeitsgefühl noch weiter gestärkt wird und die Teilnahme an Mannschaftsprüfungen ermöglicht. Auch in Zukunft sollen die Jugendlichen und Kinder gefördert werden. So sollen nicht nur die Disziplinen Dressur und Springen, sondern auch Vielseitigkeit (Dressur, Springen, Gelände ) und Vierkampf (Dressur, Springen, Laufen, Schwimmen) trainiert werden.