Realschüler präsentieren ihr musikalisches Können

Schulkonzert in der Realschule Uetze am 17. Juni

UETZE (r/jk). Das Schuljahr an der Realschule Uetze neigt sich dem Ende zu und der Musikbereich der Realschule präsentiert im Rahmen eines Schulkonzerts am Montag, 17. Juni, ab 18.30 Uhr in der Agora des Schulzentrums Uetze die Ergebnisse des Schuljahres.
Unter der bewährten Leitung von Hugo Loosveld werden die Jahrgänge 5 bis 7 mit ihrem abwechslungsreichen Programm begeistern. Das Schulorchester wird in diesem Jahr außergewöhnliche Stücke vorstellen. Bei „Fascinating Drums“ werden die Schlagzeuger mit einem Solo zeigen, dass aus der hintersten Orchesterreihe besondere Klänge kommen können. Außerdem wird ein Stück mit lustigen, bunten Plastikröhren (Boomwhacker) dabei sein und mit dem „Junkyard Jam“ ein Stück für verschiedene Küchenutensilien und Orchester.
Der Schulchor, unter der Leitung von Frau Knorre, hat ebenfalls ein besonderes Programm vorbereitet.
Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b werden musikalische Kostproben aus dem Unterrichtsprojekt „Stomp“ vorstellen. Dabei zeigen sie, dass man mit Kartenspielen, Basketbällen und Mathematikbüchern durchaus Musik machen kann. Für das leibliche Wohl wird die Schülerfirma der Realschule Uetze „Next Generation“ sorgen.
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im Sekretariat der Realschule und an der Abendkasse für 1,50 Euro.