Osterbasar im Storchennest ein voller Erfolg

Die Schüler präsentierten ihre selbstgebastelte Osterdekoration. (Foto: Kita Storchennest)

Tische waren nach kurzer Zeit leergefegt

HÄNIGSEN (r/jk). Ein voller Erfolg! So lautet auch dieses Jahr wieder die Bilanz des Osterbasars an der Grundschule am Storchennest in Hänigsen. Trotz frischer Frühlingsstürme fanden zahlreiche Interessierte und Kauffreudige den Weg in die österlich dekorierte Aula der Schule.
Alle Schüler hatten zuvor fleißig gebastelt und gemalt und präsentierten nun stolz ihre gelungenen Produkte. Das vielfältige Angebot reichte von diversem Schmuck für den Osterstrauch über Türkränze und österlicher Fensterdekoration bis hin zu selbstgestalteten Blumentöpfen. Selbst Gartenhandschuhe als Hühner, Waschlappen als Schmetterlinge und Schalen aus alten Schallplatten konnte man finden. Schon nach kürzester Zeit waren viele Tische leergefegt. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. In der Mensa boten fleißige Eltern neben Kaffee und Kaltgetränken auch zahlreiche Kuchen und Torten an.
Vom gesamten Erlös sollen verschiedene Projekte der Grundschule am Storchennest unterstützt werden. Zur großen Freude der Schüler und Lehrer der Schule können auch wieder die „Klassenkassenschweine“ mit je 50 Euro gefüttert werden.